• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dauererektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dauererektion

    Hallo,

    ich hatte in der letzten Woche zweimal eine länger anhaltede Erektion.
    Info zur Person: 60 Jahre, normalgewichtig, beschnitten, sterilisiert, leicht erhöhten Blutdruck, mit Enalapril OK. Keine Änderung der Lebensgewohheiten, keine weiteren Erkrankungen.
    Letzten Sonntag werde ich gegen 5:00 Uhr kurz wach und habe eine kräftige Erektion, was ansich normal ist. Passiert öfters. Schlafe wieder ein. Um 6:00 kurzes Aufwachen, starkes Spannungsgefühl im Penis sehr harte Erektion, schlafe wieder ein. Mehrmaliges Aufwachen bis um 8:15 dabei immer eine sehr starke Erektion, Spannungsgefühl wird stärker.
    Morgenerektion sind normal, vergehen normalerweise wieder nach dem Aufstehen, aber diese dauerte an. Harndrang, nach gefühlten 5 Minuten kann ich trotz erigierten Penis urinieren, normale Menge, aber sehr mühsam. Kaffee kochen, Zähne putzen,rasieren, duschen auch kalt, immer noch starke Erektion. 9:00 Uhr anziehen, frühstücken, keine Änderung. 10:00 Uhr Gassi gehen mit dem Hund. Nach ca. einer halben Stunde geht die Erektion weg. Ich hatte außer dem in der letzen Stunde sehr starken Spannungsgefühl keine Schmerzen.
    Heute morgen war es ähnlich, dauerte aber nur ca. 2,5 Stunden.
    Ich weiß, dass eine genaue Ursache nur nach einer Untersuchung gestellt werden kann.
    Würde mich aber trotzdem über eine Einschätzung freuen.


  • Re: Dauererektion

    Kannman so nicht bewerten.....
    Eine urologische Untersuchung ist hier sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar