• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

(frühzeitiger) Samenerguss ohne Orgasmus, ohne Befriedigung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (frühzeitiger) Samenerguss ohne Orgasmus, ohne Befriedigung

    Hallo zusammen,
    Ich bin männlich, 16 Jahre alt, bald 17, und habe Probleme mit meiner Erektion bis hin zum Orgasmus und möchte euch/Sie, besonders die Experten um Rat, eigene Erfahrungen und jene andere Information bitten.
    Mein größtes Problem ist es, dass es bei mir bei längerem und näherem Kontakt, also zum Beispiel längerem Küssen, mit einer Frau/einem Mädchen ohne irgendeine Berührung an meinem Penis zum Samenerguss, allerdings ohne spürbaren Orgasmus kommt. Bei längerer Dauer reicht auch manchmal schon einfach der nahe Kontakt und das Wissen, dass es gleich zu 'mehr' kommen könnte.
    Dem entsprechend bekomme ich besonders in solchen Situationen aber auch oft im normalen Alltag ohne einen mir bekannten Auslöser sehr schnell eine Erektion.
    Weil mir das so peinlich ist, kam es bis jetzt nur im alkoholisierten Zustand zu Kontakt "unter meiner Gürtellinie". Allerdings verschiebt sich da der Vorgang auch nicht viel weiter nach hinten. So war nach ca. 1 - 2 Minute leichterem Reiben an meinem Penis auch schon Schluss.(Ohne zu meinen, dass das sonst eine Lösung wäre)
    Beim Masturbieren halte ich auch nicht viel länger durch.
    Verschiedene Techniken wie das Trainieren des PVC-Muskels haben mir auch nicht weiter geholfen.
    Ich bin echt extrem ratlos...Obwohl echt noch nie psychische Probleme oder etwas in dir Richtung hatte stelle ich mir die Frage ob so etwas da hinter stecken könnten. Oder ob das etwas mit den Hormonen zu tun haben könnte (mein Penis ist mit ca. 7 cm schlaff und 12,5 cm erregt auch nicht der Größte, ich selber bin auch nur 1,70 m groß). Im Alter von 2 Jahren hatte ich einen Hodenhochstand, könnten da eventuell ein Zusammenhang bestehen?
    Ich würde mich über jede Art von Rückmeldung sehr freuen!
    Vielen Dank schonmal im Vorraus!


  • Re: (frühzeitiger) Samenerguss ohne Orgasmus, ohne Befriedigung

    Bevor Hans Georg die Frage stellt: Bist Du beschnitten?

    Kommentar


    • Re: (frühzeitiger) Samenerguss ohne Orgasmus, ohne Befriedigung

      Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

      Mehr kann man so kaum sagen!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: (frühzeitiger) Samenerguss ohne Orgasmus, ohne Befriedigung

        Bevor Hans Georg die Frage stellt: Bist Du beschnitten?
        Danke...denn ich trau mich schon gar nicht mehr zu fragen.

        Aber bei dieser Problemstellung hätte ich gar nicht gefragt. Da ist zu schauen woher die Probleme kommen, evtl. was im Serotoninhaushalt, was glaub nur mit Dapoxetin verbesserbar ist. Ist aber ein SSRI, ein Teufelszeug, was glaub auch zu PSSD führen kann...

        Kommentar