• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen in der Harnröhre

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen in der Harnröhre

    Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    Vor vier Wochen hatte ich starke Rückenschmerzen welche vor allem auf der rechten Flanke, in der Nieregegend, auftraten. Diese Schmerzen waren nach dem Einrenken eines Wirbels wieder weg. Vor drei Wochen hatte ich enorme Schmerzen im rechten Hoden weswegen ich zum Urologen ging der im Urin Blut feststellte und meinte dass es Nierensteine gewesen sein könnten. Vor zwei Wochen hatte ich ein Brennen beim Wasserlassen und auch sonst hin und wieder in der Harnröhre. Abstrich und Urinkultur ergaben nichts. Das Brennen ist noch da und mein Urologe meint ich sollte Ibuprofen nehmen und wenn das nichts hilft eine Blasenspiegelung durchführen lassen. Da die gesamte Kommunikation nur über das Telefon mit einer Arzthelferin stattfindet wollte ich gerne noch eine andere Einschätzung hören ob die Blasenspiegelung wirklich notwendig ist oder ob man erstmal auf Verdacht Antibiotika nehmen sollte.
    P.s. ich bin 21 Jahre alt.

    Grüße
    Alex



  • Re: Brennen in der Harnröhre

    Durch das Telefon und durch die Hose (Internet) - gibt es keine Diagnose....

    Ich bin mit der Zystoskopie bei Männern sehr kritisch und stelle die Indikation dazu sehr streng. Ich hoffe, das hilft etwas ...


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Brennen in der Harnröhre

      Vielen Dank,
      das hilft mir in der Tat. Nun bin ich bestärkt in meiner Entscheidung es mit Ibuprofen zu versuchen und mich ggf. an einen Arzt zu wenden, welcher sich persönlich mit mir befasst.

      Grüße
      Alex

      Kommentar