• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschlechtskrankheiten durch Oral passiv oder HJ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschlechtskrankheiten durch Oral passiv oder HJ?

    Guten Abend,


    ich bin ein junger Mann im Alter von 23 und leide unter panischer Angst vor Krankheiten.

    Ich hatte aus Neugier heute Abend zum ersten Mal etwas mit einem Mann. Nur um es mal zu probieren, da ich sonst auf Frauen stehe. Ich kannte ihn nur so über eine Anzeige aus dem Internet und sonst war er gänzlich unbekannt.

    Er kam mir auch nicht so vertrauenswürdig vor sodass ich es nach knapp 10 Minuten abgebrochen habe. Aus Angst vor einer negativen Reaktion habe ich es ihm aber noch mit der Hand gemacht. Er hat ganz kurz oral bei mir probiert (vll eine Minute), aber es war mir alles etwas unangenehm sodass ich es abgebrochen habe. Ich bereue alles zu tiefst und bin so aufgebracht und verloren mit meinen Sorgen, dass ich nicht mehr weiß was ich tun soll. Ich kann auch auf keinsten Fall mit jemandem darüber sprechen (wäre mir viel zu peinlich). WÜrds einfach gern vergessen. Nun habe ich aber große Sorge, dass ich durch die Tatsache, dass ich den Mann überhaupt nicht kenne vielleicht irgendetwas von ihm eingefangen habe (Also ich bei ihm kurz mit der Hand und er mit dem Mund kurz bei mir). Ist es möglich, dass ich etwas habe? Er wirkte nicht krank, aber man weiß ja nie. Werden über den Speichel Krankheiten übertragen. Was kann ich tun? Bin echt verzweifelt. Bitte helft mir mit irgendeinem Rat.

    Vielen Dank
    Simon

    


  • Re: Geschlechtskrankheiten durch Oral passiv oder HJ?

    Einfach testen lassen

    Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Geschlechtskrankheiten durch Oral passiv oder HJ?

      Viele Dank für die Antwort.

      Wo kann man sich denn gut und unkompliziert testen lassen? Und worauf sollte ich mich testen lassen. Gibt es eine Zeit, die ich abwarten muss bis gewisse Krankheiten nachweisbar sind?

      MfG Simon

      Kommentar


      • Re: Geschlechtskrankheiten durch Oral passiv oder HJ?

        Bei Gesundheitsamt oder auch bei HA/Urologe.

        ggf. bei HIV Test erst in 4-6 Wochen positiv (kann man dann aber auch wiederholen).

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar