• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

    Hallo, ich bin 26, männlich und habe seit dem 05.01.17 meine Gesundheit und Lebensfreude verloren. Ich bitte jeden, der mir helfen möchte die Übersicht durchzuschauen. *** Meine Beschwerden: Ich habe bei jedem Urinieren mittleres Brennen am Anfang wie, danach 5 Sekunden stärker (insgesamt nicht so stark wie als ich Tripper hatte). Auch beim Orgasmus brennt es. Verlauf: 01.01 ungeschützten Analverkehr mit meiner Freundin 05 01 Tripper (nicht näher erforscht, da keine Abstrich möglich) - Krankenhaus - (mit Ausfluss) mit Behandlung mit azithromycin einmalig - Besserung nach 2 Tagen 10 01 - 1. Urologe - ohne ausfluss leichtes ziehen - 7 tage antibio. unbekannt gegen Tripper (ohne Ergebnis) 16.02 nach GV mit Freundin, seit dem 05.01 erstes Mal ungeschützt, leichtes brennen ohne ausfluss 28.02 - Frauenarzt - Ureaplasma urealyticum Freundin Diagnose 1x cotrimoxazol (beide) 1xdoxycyclin 10&7Tage 09.03 - Hautarzt Geschlechtskrankheiten Spezi - Keine Besserung Urinspezialtest ohne Befund beim 13.03 - 2. Urologe - urin & sperma ohne befund - (ultaschall und abtasten ok) siehe ergebnisse 14.04 - Infektiologie Proktologie - Urintest ohne Ergebnis 02.05 -Infektiologie Proktologie - Ultraschall & Urintest ohne Ergebnis 05.05 7Tage Levoflaxicin 500mg (Verdacht auf Prostatitis ohne Erfolg) Danke erstmal

  • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

    Ihre Symptomatik spricht für eine Prostatitis .... hier kommt es auf eine passende, ausreichend lange antibiotische Therapie an.
    Ich rate zu einer Dauer z.B. bei Doxycyclin von 20 Tagen. Begleitet von Ibuprofen und auch Pollstimol. Geduld ist wichtig. 6-8 Wochen über das Ende der Therapie hinaus können Beschwerden bestehen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

      Danke für die schnelle Meldung. Hat Ibuprofen bei der Therapie noch einen anderen Nutzen als das Schmerzstillen? Ich würde es sonst weglassen. Ich werde meinen Arzt beauftragen und melde mich in 2 1/2 Monaten.

      Kommentar


      • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

        PS ich habe eine Gräserpollenallergie.Gibt es noch eine Alternative?

        Kommentar



        • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

          1. Ibuprofen macht nicht nur Schmerzstillend - es ist auch ein "Antiphlogistikum" das ist der Effekt auf den es gar mehr ankommt.

          2. Ich bin nicht sicher, ob man auf die Tabletten mit einer Gräserpollen-Allergie reagiert - am besten mal dierekt an den Hersteller wenden. Da bekommen Sie sicher eine kompetente Antwort.

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

            Letzte Frage: In der Packungsbeilage steht, dass bei einer Pollen Allergie nicht genommen werden soll. Gibt es denn eine Alternative? Und wenn nicht kann ich mit Centrizin einnehmen ohne dass die Wirkung flöten geht? danke

            Kommentar


            • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

              Kenne keine Alternative dazu....

              Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

                ich habe alles befolgt und probiert. was mach ich jetzt?

                Kommentar


                • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

                  Das kann ich äug´f diesem Weg nicht bewerten oder raten.....


                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: Beim Mann: Brennen beim Wasserlassen ohne Ausfluss seit 4 Monaten ungelöst

                    Wurde denn deine partnerin mitbehandelt?
                    Sonst war einfach alles umsonst und du hat dich wieder damit angesteckt...

                    Kommentar