• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hodenprellung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hodenprellung?

    Hallo zusammen,

    ich hatte gestern einen Fahrradunfall und habe mir dabei meinen rechten Hoden ordentlich gequetscht. Nach dem anfänglichen Schmerz ging es wieder einigermaßen.
    Jetzt habe ich aber hin und wieder ein ziehen im Hoden (vor allem wenn ich auf die Toilette gehe und komisch gegen den Hoden komme). Ich bin der Meinung das der Schmerz von oben kommt, an der Stelle an der ich den Nebenhoden vermute.
    Der Hoden ist nicht geschwollen, nicht wärmer und hat keine andere Farbe.

    Kann das eine Hodenprellung sein?

    Soll ich jetzt einen Tag später ins Krankenhaus oder reicht es wenn ich morgen (Montag) zum Urologen gehe?

    Wie lange kann man mit so einer Prellung keinen Sport (Joggen) machen?

    Danke & Grüße,
    Matthias

  • Re: Hodenprellung?

    Natürlich kann es eine Hodenprellung sein. Das Ausmaß und die richtige Therapie kann ich aber nicht bewerten. Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar