• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenschwäche und neuerdings schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenschwäche und neuerdings schmerzen

    Ich hab schon länger das Problem Problem das ich sehr häufig und immer sehr schnell aufs Klo muss. Ich hab mich bis jetzt immer gedrückt zum Arzt zu gehen wenn ich irgend wo zu Gast war, war es immer wichtig mich so zu platzieren das der Weg zum Klo nicht zu weit ist. Im Kino muss ich ebenfalls mindestens einmal aufs Klo.

    Seit kurzem kam aber noch ein weiteres Problem mit dazu den beim Pinkeln habe ich einen stechenden Schmerz, es fühlt sich so an als ob die Harnhöre verengt wäre und es Rückstau gibt. Der Schmerz kann teilweise sehr sehr wehtun und lässt die Angst vor dem Arzt langsam aber sicher zweitrangig werden.

    Ich weiß nicht ob das was damit zu tun hat:
    Ich bin ab und zu bei einem Bekanten der sehr viel Kaffe trinkt dementsprechend trinke ich auch Kaffee. Ich bekomme so nach zwei tagen und immer Nachts starken Fieber. Kopfschmerzen und Schüttelfrost. Ich hatte mich schon gefragt ob das nicht durch meine Blasenschwäche und dem Kaffee kommen könnte.

    Der Grund warum ich Angst vor dem Arzt habe ist Angst vor langen Behandlungs Monaten habe wo ich ständig zum Arzt rennen muss. Die Behandlung an sich oder der Arzt macht mir nichts aus aber die Vorstellung alle zwei Wochen zum Arzt zu rennen und dies in den nächsten Monaten.

    Mich würde mal interessieren wie wichtig die Behandlung wäre und was da auf mich zukommt.

    Mit freundlichem Gruß und vielen Dank im voraus.

  • Re: Blasenschwäche und neuerdings schmerzen

    Hier ist eine urologische Untersuchung sicher sinnvoll. Ein Syndrom der überaktiven Blase ist denkbar....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Blasenschwäche und neuerdings schmerzen

      Vielen Dank

      Kommentar