• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penis-Beschwerden nach OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penis-Beschwerden nach OP

    Hallo, ja hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Ich hatte vor ca 8 Wochen eine OP bezüglich eines Verdachtes auf eine Penisfraktur. Im Endeffekt stellte sich raus, das der Penis bzw der Schwellkörper nicht beschädigt ist. Es ist auch alles sehr gut verheilt, auch die Schwellung ging gut zurück, trotzdem habe ich Immernoch einige Beschwerden.

    1. Ich habe auf der rechten Seite (etwa in der Mitte) einen Knoten der auch schmerzhaft ist.

    2. die Eichel ist auf der rechten Seite taub

    3. die vorhaut bzw ganze Haut am Penis lässt sich blos bis zu einem gewissen Punkt zurückziehen, auch etwa bis Mitte des Penis (viel kürzer als zuvor)

    und 4. habe ich schmerzen bei jeder Erektion und das Gefühl als wäre mein Penis bei der Erektion leicht nach links gedreht.

    Ich hoffe ihr könnt mir tipps geben und villt weiterhelfen an was das liegen könnte bzw welche Ursachen das haben könnte. Ob man da nochmal einen Eingriff machen muss oder das von selbst verheilt. Danke im Voraus.

    LG


  • Re: Penis-Beschwerden nach OP

    Hi meld dich bitte mal bei mir

    Kommentar


    • Re: Penis-Beschwerden nach OP

      Eigentlich wird wegen des "Verdachtes einer Penisfraktur" nicht operiert. Sie leiden offenbar noch unter den Folgen dieser Operation. Sprechen Sie mit Ihrem Operateur.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar