• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leichte Penisentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leichte Penisentzündung

    Hallo ich 22 , habe schon als Kind eine leichte vorhautverengung gehabt. War auch vor 2 oder 3 Jahren beim Urologen im Zuge meiner Stellung . Der sagte mir ich habe eine eingezwickte Ader und einen geschwollenen penis , bei der Schwellung muss ich sagen ist meine Eichel nicht mehr ganz rot am der Unterseite nur noch Bissi . Ich behandele sie auch oft mit Kamillentee oder kamiliosan , brenneseltee trinke ich auch oft . Es tut auch nicht weg oder so . Mein penis trocknet nur wenn ich ihn Wasche und die vorhsit zurückziehe und dann sie nochmal zurückziehe aus ? Ist das schlimm ? Und ich habe auch zwei knubbel an der Eichelunterseite nur tun die eh nicht Weh möchte aber jetzt nicht das Risiko einer op ausschließlichen da mir das mein Urologe damals geraten hat . Wobei ich wasche ihn mir täglich und wechsele meine Unterwäsche etc. Was würden sie dazu sagen ?


  • Re: Leichte Penisentzündung

    Ich rate oft zu einer 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).
    Eine Enge ggf. durch eine sparsame Circumcision beheben.
    Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar