• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ipp penis verkrümmung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ipp penis verkrümmung

    Hallo liebe männerwelt also zum Anfang ich bin Marco und bin 33 Jahre alt und leide seid knapp 2 Jahren an ipp ich habe einige Ärzte durch in Rheinland-Pfalz Ludwigshafen am Rhein und muss sagen ich bin zutiefst entäuscht und geschockt zugleich von da ist nichts ich geb ihnen Antibiotika bis ich weiss nicht mehr weiter sie als patient haben sogar mehr Ahnung als ich ging es und 1.5 Jahre nahm ich unsinnige Medikamente potabo PDE5 hemmer Vitamin e l-arginin pentoxyfilin etc nix half also wurde ich vor 6 Wochen nach nesbit in der uni Klinik Mannheim operiert eine schlimme schmerzhafte Zeit ich hatte eine krümmung von ca 40 Grad jetzt vor 1 woche sprach ich dort nochmal vor weil sich der penis wieder krümmt u d ich jetzt 3 pluges im penis habe der Arzt meinte nur ja vielicht hat sich eine naht gelockert kann ja passieren lach Hallo kann ..... nun ja ich habe hölliche Schmerzen und an arbeit ist nicht zudenken genauso wie an sex ich bin so fertig mit meinen Nerven Lust auf das weitere Leben habe ich von tag zu Tag keine mehr! Ich bin es leid das die Krankheit so in den Hintergrund gestellt wird das das Gesundheitssystem die Forschung nicht vorantreibt ne es ist ja nicht so schlimm die haben überhaupt keine Ahnung was das für einen jungen Mann wie mich bedeutet egal welches alter es darf nicht sein das diese Krankheit so unerforscht bleibt ausagen wie ist ja nicht schlimm oder der gleichen akzeptiere ich nicht ich werde jetzt kämpfen an die Öffentlichkeit gehen ich suche ein paar Leidens genossen die mit mir zusammen eine Selbsthilfe Gruppe gründen b.z einen Verein die Krankenkassen bezuschussen dies auch bei Interesse findet man in Facebook unter ipp eine Gruppe oder über marco. Winkelmann1983@gmail.com liebe Grüße Marco


  • Re: Ipp penis verkrümmung

    Ich verstehe Ihr Ansinnen gut. Die Induratio penis plastica gehört leider zu den Erkrankungen mit vielen Rätseln. PDE-5-Hemmer haben die einzige Wirkung, die zumindest im Experiment auch nachgewiesen werden konnte.
    Viel Erfolg für Sie!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Ipp penis verkrümmung

      Danke für ihre Antwort Wirkung in welcher Dosierung und in welcher Phase der Krankheit

      Kommentar


      • Re: Ipp penis verkrümmung

        Wirkung auf pluge oder krümmung lg

        Kommentar



        • Re: Ipp penis verkrümmung

          Eine Wirkung gibt es auf die Fibrosierung. Weitere Differenzierung ist leider nicht möglich. Die Erkenntnisse entstammen einem Tierversuch, können aber sicherlich in gewissem Umfang auf den Menschen übertragen werden. Schaden ist nicht zu erwarten; wenn , dann eher ein Nutzen. Potaba & Co wird häufig verordnet. Jeder Wirkbeleg fehlt leider.
          Ich gebe eine tägliche Minimaldosis an meine Patienten (z.B. 25mg Sildenafil). Wahrscheinlich hilft mehr besser.... aber es gibt keine Daten dazu!

          Auch die ESWT (Stoßwelle) soll passable Effekte erreichen.

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Ipp penis verkrümmung

            Ich danke Ihnen! Ich warte und hoffe es melden sich ein paar erkrankten das man mal geschlossen etwas erreichen kann Forschung vorantreiben etc. Mit freundlichen grüßen Marco

            Kommentar


            • Re: Ipp penis verkrümmung

              Okay 25 mg hatte ich auch wären 50 mg auch sinnvoll? In Zusammenhang mit einer penispumpe trainieren LG

              Kommentar



              • Re: Ipp penis verkrümmung

                Es gibt keine Daten dazu..... aber wenn Sie 50mg gut vertragen spricht auch in der LZ-Gabe nichts dagegen.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar