• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Testosterontestauswertung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testosterontestauswertung

    Schönen Guten Abend!

    Ich habe mir im Internet einen Speicheltest zur Testosteronbestimmung bestellt und meine Auswertung bekommen, die mit 81 pg/ml im Normberiech liegen soll(laut Labor 30-39 Jahre: 32-100pg/ml). Ich bin fast 34 Jahre und wollte diesen Wert einfach mal mit anderen Werten aus dem Internet vergleichen und stellte fest, dass ich auf andere Normbereiche aus dem Internet, trotz eigentlich korrekter Umrechnung, utopische Werte herausbekam...der Test sollte übrigens das freie Testosteron bestimmen.
    Nun wollte ich fragen ob dies überhaupt möglich ist, so einfach meinen Wert in einen anderen umzurechnen, weil verschiedene Labore unterschiedliche Testarten durchführen könnten, sodass ein Umrechnen keinen Sinn ergibt? Weil man stösst ja auf unterschiedliche Normwertbereiche im Internet was das Testosteron angeht...
    Wie aussagekräftig bzw vertrauenswürdig sind solche Speicheltests ?


  • Re: Testosterontestauswertung

    Diese Teste sind einfach Schrott und die Interpretation entsprechend. Lassen Sie sich lieber von einem Fachmann beraten.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar