• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzn im Gesicht, Seh und Errektionstörungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzn im Gesicht, Seh und Errektionstörungen

    Hi, Community. Ich bin männlich und 21 Und habe so einige Probleme seit über einem Jahr und es kommt immer mehr hinzu. Alles fing an mit Sehstörungen, ein schwäche Gefühl und Schmerzen, ein gelegentliches Taubheitsgefühl und ein Hitzegefühl im Gesicht. Hinzu kam dann irgendwann das sich mein Gesicht veränderte. Es bildeten sich Knoten unter meiner Haut. Zuerst hat die kein Arzt bemerkt und sie alle meinten die Sehstörungen und meine schmerzeb seien alle psychsich bedingt. Nachher bildeten sich auch Knoten unter der Haut direkt uner meinen Augen die dann irgendwann anfingen das umliegende Gewebe nach unten zu verdrängen. Wodurch ich erst leicht verändert aussah aber jetzt sehr anders. Attraktiv bin ich jetzt schon lange nicht mehr. Und leide sehr darunter. Die Knoten unter meinen Augen bemerkte nach langer Reise zwischen den Ärzten mal ein Arzt meinte aber dass diese nicht schlimm sein und nichts machen sollten. Die Knoten die sich sonst bei mir im gesicht befinden und die nicht so länglich wie die unter meinen augen sind hat bis jetzt immer noch kein Arzt bemerkt. Obwohl ich immer darauf aufmerksam mache. Sie sagen immer ich würde die Sache zu eng sehen oder es wäre alles psychosomatisch. Das ich extreme Schmerzen habe, wirklich unter meinen jetzigen Aussehen leide und fast nur noch liege interessiert niemanden. Es ist wirklich schlimm Monatelang auf ein Termin zu warten und dann findet der Arzt nichts obwohl etwas ist und schickt ein gleich wieder raus. Auch kamen irendwann zu meinen Beschwerden dazu das meine Hände manchmal teils taub werden und ich jeweils 2 Finger an einer Hand kaum bewegen kann. Auch ist die Polsterung oder das Gewebe keine Ahnung wie man das an der hand nennt weniger geworden, abgeflacht und schmerzt. Bis auf die Knoten und dem Hitzegefühl dasselbe wie im Gesicht. Mein Gesicht sieht dadurch dass das Gewebe nun nicht mehr dort ist wo es sein sollte sondern etwas weiter nach unten verdrängt sehr fett an den backen aus und lächeln und manchmal sogar kauen fällt schwer. Dadurch das mir das ganze gewebe über die mundwinkel drückt und bis in die backen drunter läuft. Deshalb sehe ich dort auch so fett aus. Meine Freunde und Familie fällt das auf die Ärzte vielleicht auch maßen den aber scheinbar keine große Bedeutung zu. Auch habe ich jetzt seit ungefähr 4 Monaten Errektionstörungen. War deshalb auch beim Urologen der meinte das sei mit 21 Jahren nicht möglich und schickte mich weg nach dem ich im noch ein Knoten an meinen Penis zeigte wovon ich ausging das es daran liegt. Gefunden hat er diesen Knoten auch nicht obwohl er da ist. Aber das wird wahrscheinlich auch wieder 6 Ärzte dazern bis das wer merkt. Wenn mein Penis steif ist ist er komischerweise kleiner als sonst, die Eichel füllt sich gar nicht mehr mit Blut und er wird auch gleich wieder schlaff. Nach lange Monogamität verlor ich auch meine Freundin aber selbst wenn es damit besser wird wie ich jetzt aussehe werde ich sie sowieso nie zurück haben. Weiß einer hier vielleicht einer rat? Kein Arzt kann mir helfen oder geht wirklich auf mich ein. Ich hatte sowas auch noch nie. Wenn früher mal etwas war lief alles gut, aber wieso kann mir keiner helfen?


  • Re: Schmerzn im Gesicht, Seh und Errektionstörungen

    Kaum möglich, hier nun eine Diagnose zu stellen. Ich rate zur Klärung an einer Universitätsklinik. Bitte Photos von "Früher" mitbringen.

    Zur erektilen Dysfunktion ist sicher eine ggf. auch überbrückende Therapie mit PDE-5-Hemmern (Viagra (Sildenafil)/Cialis/Levitra/Spedra) sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar