• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mentruationsblut HIV

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mentruationsblut HIV

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,
    hier meine kurze Frage; Ich hatte letzte Woche Geschäftsverkehr mit Kondom. Währenddessen realisierte ich, das die Dame Ihre Tage bekommen hatte, so dass Menstruationsblut am Kondom sowie auf meinem Bauch kam. Ich hatte mich Tage zuvor rasiert und es hatte sich ein kleiner Rasierickel gebildet (nicht blutend und soweit ich sagen kann auch nicht offen). Kondom war vollends in Takt, was ich beim Abwaschen des Bluts noch einmal kontrolliert hatte. Nun ist meine Frage, ob hierbei eine Gefahr einer HIV Übertragung bestand?

    Vielen Dank im Voraus


  • Re: Mentruationsblut HIV

    Theoretis ch denkbar aber extrem unwahrscheinlich


    Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Mentruationsblut HIV

      Danke für die Antwort

      Kommentar