• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Es macht micht verrückt.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es macht micht verrückt.

    Hallo,

    ich bin 30 Jahre alt und bin momentan in keiner wirklichen guten Verfassung.
    Ich versuche es kurz zu fassen ohne groß auszuschfeifen.
    Ich rauche seit Jahren durchschnittlich 1 Schachtel pro Woche und trinke reglmäßig Alkohol. Ich habe nun das problem, dass ich seit 5Monaten in der Rechten Brust, Schulter Gegend ein Klopen /Pulsieren verspühre. Der Arzt meinte dass es der Blutdruck ist, welcher auch etwas höher war. Ich bekam dann Tabletten. Das Klopfen ist aber noch da . Zudem habe ich seit 3, Wochen andauernde atmenproblem und husten. Dazu kommen schmerzen im Rücke, Schulter und Stiche am Brustbein. Beim letzten Arztbesuch meimnte mein Arz, dass es wohl von der lunge kommt, als wenn diese verengt wäre. Erst wollte er alle Sympthome auf die psyche schieben und mir erkären, dass es vom Kopf her kommt. Ich hatte in dr Vergangenheit stressbedingte sympthome, jedoch ist es diesmal meiner Meinung nicht der fall. ich bin echt schon am verzweifeln, da ich diese Atemprobleme 24std habe, mal mehr mal weniger , somit ist auch mein schlaf beinträchtigt. Ich habe halt Sorge, dass es was ernstes ist, da es bei mir in der Familie mehere Fälle gab , die dem Krebs erlegen sind. Ich weiss , dass ich mich da momentan auch verrückt mache. Ich weiss agber einfach nicht mehr weiter und der Lungenarzttermin ist ers in 3 wochen.Beim HNO war alles ok, sowie auch ein EKG beim Kardiol. Heute habe ich zumbeispiel weniger Probleme mit dem atmen, dafür stiche am Brustbein und Kopfziehen. Kennt jemand änliche Sympthome? Sollte ich mir wirklich Gedanken machen, dass es zb Lungenkrebs ist oder dreh ich durch? Über ein paarAntworten würde ich mich freuen.

    Danke


  • Re: Es macht micht verrückt.

    Von der Beschreibung her ist Lungenkrebs schon mal sehr unwahrscheinlich. Oft haben solche Beschwerden auch Ihre Ursache im Bereich der Wirbel- Rippengelenke. Proboieren Sie einfach mal etwas Ibuprofen .... Termin in Rughe abwarten!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Es macht micht verrückt.

      Vielen Dank für den Tipp.

      Kommentar