• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydien

    Hallo Herr Dr. Kreuzung-Langenfeld,

    mein urologe hatte einen Abstrich auf chlamydien gemacht da ich nun längere Zeit Probleme mit der Blase habe und nie jemand herausgefunden hat was ich genau habe. Das Ergebnis war positiv auf chlamydien leider klärte der Urologe mich nicht so wirklich auf und ging auf meine Fragen nicht ein. Hatte mir doxycilin verschrieben 1x täglich hatte ich jedoch nicht vertragen habe mich immer nach der Einnahme übergeben und teilte ihm das mit jetzt hat er mir Azithromycin 500mg verschrieben 2x1 nun stelle ich mir aber die Frage gehen die chlamydien wirklich von nur 2 Tabletten weg ? Wann sollte man noch mal einen Abstrich machen lassen und kann dieser dann auch mein Gynäkologe durchführen, da ich mich bei dem Urologen sehr unwohl gefühlt habe und sollte man sich noch auf andere geschlechtskrankheiten checken lassen ? Muss das durch Geschlechtsverkehrübertragbar sein? Ab wann lassen die Beschwerden nach ?

    Lg


  • Re: Chlamydien

    Die Therapie könnte mit Azithromycin zu kurz sein. Besprechen Sie ggf. Alternativen mit Ihrem Urologen, wenn Sie Doxycyclin nicht vertragen.

    Beschwerden persistieren oft einige Wochen auch nach Ende der Therapie.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Chlamydien

      Okay. Hatte es ja meinem Urologen mitgeteilt, jedoch ist er nicht so gesprächig. Er hatte mir das einfach dann verschrieben hatte auch nichts gesagt wegen einer Nachuntersuchung. Wann sollte ich mich noch mal testen lassen ?

      lg

      Kommentar


      • Re: Chlamydien

        Teste sind nur bedingt nützlich, da die Option "falsch negativ" besteht.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Chlamydien

          Also sollte ich es nicht überprüfen lassen ob die chlamydien weg sind ?

          Kommentar


          • Re: Chlamydien

            Können Sie machen.... Die Symptomatik sollte aber auch weg sein. Wenn beides ok ist, ist es gut!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Chlamydien

              Naja, manchmal habe ich das Gefühl der Besserung aber oftmals auch nicht. Habe häufig noch das Gefühl das ich aufs Klo muss so wie vorher auch. Ich denke ich muss noch einmal ein Termin machen sollte ich den besser beim Urologen machen oder beim gynäkologen ? Ich schleppe das denke ich auch schon sehr lange mit rum denn es Beginn schon letztes Jahr Dezember sogar bisschen früher das ich Probleme mit meiner Blase hatte dort wurde aber nie ein Test auf chlamydien gemacht sondern wurden darmbakterien und ureaplasmen gefunden. Weiß langsam auch nicht mehr weiter und nervt tierisch das keine Besserung so wirklich stattfindet.

              Lg

              Kommentar



              • Re: Chlamydien

                Therapiedauer sollte z.B. mit Doxycyclin 3 Wochen sein.

                Besserung NACH Ende der Therapie teils bis zu 8 Wochen verzögert eintretend.

                Die Prostatitis braucht Geduld.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar