• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penis schmerzt nach Ejakulation, ausserdem Ziehen im Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penis schmerzt nach Ejakulation, ausserdem Ziehen im Hoden

    Hallo

    vor fast zwei Jahren habe ich meinen rechten Hoden "verletzt" als ich mir die Hose zu schnell hochgezogen habe. Es tat erst weh, der Schmerz klang dann ab, aber seitdem habe ich immer ein sehr unangenehmes Ziehen beim rechten Hoden, oder jedenfalls spüre ich es dort. Das ist das eine.

    Zum anderen habe ich seit einem Jahr immer Schmerzen nach der Ejakulation, und der Penis ist danach nicht mehr gleichmässig weich sondern sehr seltsam geformt, manchmal wie eine Sanduhr, und an manchen Stellen hart. Es schmerzt auch wenn ich ihn dann leicht biege oder in die Hand nehme. Irgendiwe hat es angefangen, als ich vor längerer Zeit begann, denn Orgasmus immer weiter hinauszuzögern, teils Stunden lang. Dann schmerzte es auch manchmal, aber am nächsten Tag wars vorüber. Jetzt ist mein Penis einfach sehr verändert, es schmerzt IMMER, egal ob ich nach einer Minute komme oder nach einer Stunde. Ich habe auch schon zwei Wochen Pause eingelegt, was mir sehr schwer fiel, aber nichts hat sich verändert. Es kommt auch nicht darauf an, wie sanft ich es mache, es schmerzt nach jedem Mal. Vor allem spüre ich den Schmerz wenn ich meine Beckenbodenmuskulatur anspanne. Ich kann den Penis im halb steifen Zustand auch nach links verbiegen und er bleibt dann so krumm, hingegen ist es nach rechts nicht möglich.

    Das ganze ist EXTREM belastend, ich bin erst 19 und so ist kein Sexleben möglich. Ich war beim Urologen wegen beiden Problemen, er hat mir Ultraschall untersucht, alles sei normal. Urinprobe musste ich auch abgeben.

    Mir ist aufgefallen dass ich durch das Ziehen im Hoden sehr angespannt und etwas verkrampft bin im ganzen Unterleib, da mich der leichte Schmerz so stört. Was soll ich bloss tun???

    Ab und zu kommt es auch vor dass ich plötzlich ein starkes Stechen im After spüre(Prostata?) aber wirklich nur kurz und selten. Auch hatte ich ab und zu(schon lange nicht mehr) so eine Art Harndrang, wobei aber nichts herauskam, obwohl es sich anfühlte, als würde ich mir bald in die Hose machen.

    Kann etwas kaputt gegangen sein, was diese Ziehen im Hoden auslöst? Auch wenn es im Ultraschall nicht ersichtlich ist?



  • Re: Penis schmerzt nach Ejakulation, ausserdem Ziehen im Hoden

    Ein sehr relevanter Schaden ist eher nicht zu befürchte, das wäre wohl gesehen worden. Ggf. dennoch mal eine 2. Meinung einholen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar