• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydien Verzweiflung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydien Verzweiflung

    Hallo, ich hatte vor ca. 3 Monaten ein Brennen der Harnröhre. Meine Freundin war zufällig beim Gyn und bei ihr wurden Chlamydien nachgewiesen. Daraufhin wurde eine Partnertherapie erbeten. Ich bekam vom Hausarzt Doxy 100 für 10 Tage. (Dos. 1 mal 1 Tablette) Die Beschwerden hielten an. Ich begab mich in Urologische Behandlung. Die Urologin machte einen Harnröhrenabstrich (PCR). Nach 14 Tagen teilte Sie mir mit, dass keine Chlamydien nachgewiesen worden sind. Die urologischen Beschwerden gingen irgendwann vorbei. Allerdings bekam ich Muskel-, Gelenk und Kopfschmerzen. Ich fühle mich nun von Tag zu Tag kaputter. Total schlapp. Das Blutbild ist unauffällig. CRP normwertig aber gesamt CK deutlich erhöht. Ich weiss nicht weiter. Bitte um Ideen bzw Hilfe

    Vielen Dank

  • Re: Chlamydien Verzweiflung

    Der Nachweis von Chlamydien und Mykoplasmen ist oft schwierig (falsch negativ). Die Therapie sollte nach meiner Erfahrung wenigstens über 20 Tage gehen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Chlamydien Verzweiflung

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Bringt es was wieder mit Doxy anzufangen oder muss ein anderes Antibiotikum verordnet werden? Ich bin extrem fertig

      Vielen Dank

      Kommentar


      • Re: Chlamydien Verzweiflung

        Es kommt auf einen Versuch an....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Chlamydien Verzweiflung

          Was denken Sie nach welcher Einnahmedauer eine Besserung zu spüren sein müsste ? Ich habe auch einen Druck auf dem Auge. Beim Augenarzt war allerdings alles ok.

          LG und vielen Dann

          Kommentar


          • Re: Chlamydien Verzweiflung

            Siehe meine erste Antwort!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Chlamydien Verzweiflung

              Können Sie mir einen Experten empfehlen? Bzw. mir eine Adresse nennen bei der ich mir Rat holen kann ? MFG

              Kommentar



              • Re: Chlamydien Verzweiflung

                In welcher Region denn??
                Ich selbst bin in Koblenz. Eine deutsche Universitätsklinik ist z.B. die Klinik in Gießen, die sich mit der Thematik speziell befasst!

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Chlamydien Verzweiflung

                  Ich wohne in Halle Saale. Meine Ärztin hat mir jetzt nach einem positiven LTT Doxy 200 für 20 Tage verordnet.

                  Kommentar


                  • Re: Chlamydien Verzweiflung

                    In dieser Region kenne ich niemanden spezifisch. Berlin ist aber sicher eine Option.

                    Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Chlamydien Verzweiflung

                      Aber wer und wo in Berlin? Verzweifle grad. Meine Ärzte hier haben bis heute nicht geklappt dass ich Chlamydien habe. Erst nach diesem Test heute.

                      Kommentar


                      • Re: Chlamydien Verzweiflung

                        Mehr kann ich auf diesem Weg kaum für Sie tun.

                        Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Chlamydien Verzweiflung

                          Wie kann es sein dass die PCR negativ ist aber der LTT positiv? Ich hab immer noch ein brennen beim Ejakulieren. Sollte man auch noch an andere Bakterien denken?

                          Kommentar


                          • Re: Chlamydien Verzweiflung

                            Ich weiß zwar nicht was Sie mit LTT meinen... jedoch sind alle Kombinationen möglich und Beschwerden korrelieren auch nicht immer linear mit den Befunden.....


                            Lieben Gruß

                            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar


                            • Re: Chlamydien Verzweiflung

                              Ich meine damit einen Lymphozytentransformationstest.

                              Kommentar


                              • Re: Chlamydien Verzweiflung

                                Sehen Sie.... nun wissen wir es!

                                Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

                                Kommentar


                                • Re: Chlamydien Verzweiflung

                                  Hallo schroedi1990,

                                  wie ist es bei dir ausgegangen? Habe auch normales Blutbild und erhöhten ck-Wert und entsprechende Beschwerden. Wäre nett wenn du dich meldest.

                                  Grüße

                                  Kommentar