• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Errektionsprobleme im jungen Alter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Errektionsprobleme im jungen Alter

    Guten Tag ,

    Seit Ca 8 Monaten bekomme ich keine richtig harte Errektion mehr wie ich sie kenne , der Penis wird zwar jedes Mal steif und ich kann auch eindringen aber er bleibt biegsam , früher war er immer Steinhart... Ich war bei einem Urologen und er sagte ich solle mein Eiweißpulver weglassen da ab und zu Hormone untergemischt werden und mich entspannen , er kann sich nicht vorstellen das ich ein körperliches Problem habe .... Er untersuchte der Penis auch mit einem Utlraschall. Gesagt getan , ich setzte mein Eiweißpulver ab und nahm L Arginin, ab und zu wenn ich spontan erregt bin und dann SB mache kommt er wieder an die älter Form heran , zumindest vor dem Samenerguss erhöht sich die Steifigkeit immer.

    Tendenziell wird der Penis beim Sex härter als bei der SB aber ich komme nicht mehr zu meinem alten Zustand.
    Ich bin 22 , rauche nicht , trinke nicht und treibe sehr viel Sport.

    Besteht die Möglichkeit das der Penis einen Memoryeffekt hat und wenn ich mastubiert habe ohne volle Errektion das er sich diesen Zustand gemerkt hat ? Bin ratlos.


  • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

    Sie sollten mit Ihrem Urlogen besprechen, Potenzmittel zu verwenden!

    Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

      Bedeutet das , das ich jedes Mal Potenzmittel benötige oder heilt eine Therapie mit den Mitteln das Problem in der Regel?

      Kommentar


      • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

        Und noch eine Frage , deutet eine ausbleibende und wenn halbe Morgenerrektion auf eine schwerwiegende physische Erkrankung hin ?

        Kommentar



        • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

          Vernünftig wäre, wenn Sie sich untersuchen lassen!
          Potenzmittel haben auch Reparatureffekte.

          Lieben Gruß Dr. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

            Der Termin ist schon gemacht , nur dauert es leider noch bis dahin und ich kriege keine ruhige Minute weil ich im Hinterkopf habe das etwas irreparables sein könnte im jungen Alter.

            Deswegen bin ich ziemlich beunruhigt.

            Kommentar


            • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

              Kaum.... Sie können sich vom Hausarzt ja schon mal PDE-5-Hemmer verschreiben lassen..... eine geringe Dosis wird wohl schon gute Effekte haben.

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

                Vielen Dank für den Tipp , habe sildenfanil 50mg verschrieben bekommen von meinem Hausarzt...

                Habe es dann mit einer halben ausprobiert und es wirkte bereits nach 15-20 min ohne besonders große Stimulation . Sogar eine viertel Tablette verschafft mir eine Errektion die an die alte Form herankommt .

                Also bin ich guter Dinge , wenn bereits eine kleine Dosis ausreicht.

                Kommentar


                • Re: Errektionsprobleme im jungen Alter

                  GUT!!

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar