• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

IPP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IPP

    Hallo kennt sich hier jemand mit einer Penisverkrümmung aus? Habe seit 2 Jahren einen Krummen Penis der 90 Grad nach oben steht. Gibt s da irgendwas was man machen kann?
    Ich war schon bei einigen Docs, jeder meint was anderes, der eine sagt da kann man nix machen solang Sex noch möglich is, der andere will operieren nach Nesbit, da wird ein defekt reinoperiert um den anderen zu beheben, dann gebe es eine Stosswellentherapie, da weiss man aber nicht ob das 100 pro wieder geht, kostet ein paar hundert Euro u muss man selber zahlen u dann gebe es noch eine super OP da wo alles wieder hergestellt wird die kostet um die 10 Riesen und muss man auch selber zahlen
    Also werd ich wohl den Rest meines 'Lebens mit dem krummen Ding rumlaufen müssen


  • Re: IPP

    Bei keiner Methode gibt es eine Garantie. Die Strecker kosten nicht zu viel und können ggf. effektiv sein. Daher habe ich sie auch auf der Seite der Praxis verlinkt. Nesbit führt zwangsläufig zu einer relativen Verkürzung, ist aber erfolgreich. Ob die teuren "Spezialisten" immer halten, was sie versprechen..... kann ich nicht sagen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar