• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Feigwarzenbefall?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feigwarzenbefall?

    Guten Tag,

    habe diese kleine Warzen am Übergang Penis zum Körper entdeckt. Sind circa Stecknadelgroß und weißlich gefärbt. Hört sich also stark nach Feigschwarzen an :/
    hier ein Bild: https://picload.org/view/rgoppood/unbenannt.png.html

    Meine Fragen:
    1) Kommt die Sichtdiagnose per Bild auch zu dem Ergebnis, dass es Feigwarzen sind?
    2) Besteht schnell handlungsbedarf? Urologentermine habe ich erst in 5-6 Wochen angeboten bekommen
    3) Sofort sexuelle Kontakte (auch mit Kondom) einstellen? Könnte sich meine Sexpartnerin angesteckt haben auch wenn immer ein Kondom beim vagianalen Verkehr benutzt wurde? Reicht es aus, wenn sie in die betroffene Region mit der Hand gekommen ist?

    Vielen Dank


  • Re: Feigwarzenbefall?

    Ich glaube nicht, daß es Feinwarzen sind.... es könnten Fellwarzen sein. Ggf. auch ein Dermatologe der richtige Ansprechpartner.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar