• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote Flecken Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote Flecken Eichel

    Hallo,

    ich hatte dummerweise ungeschützen Vaginalverkehr mit einer Bekannten, nachdem ich wusste, dass Sie einen aktuellen HIV Test hat und die Pille nimmt. Ca. 9 Tage nach dem Verkehr sind mir 4 dunkelrote (nicht so rosa wie der rest) Flecken auf der Eichel aufgefallen, Sie befinden sich alle auf der rechten Seite. Ich war beim Urologen. Er meinte, dass meine Beschwerden kein Anzeichen für eine Infektion wären, schließlich habe ich kein Jucken, kein Brennen, kein Ausfluss etc. Wenn man drüber fühlt, fühlen Sie sich ziemlich glatt an. Er meinte, dass es evtl. durch die mechanische Reizung passiert sein könnte. Da er einen Pilz nicht 100 % ausschließen konnte gab er mir mal profilaktisch eine Antipilzcreme mit. Mein Urin-Test war unauffällig. Keine Entzündungen, keine Bakterien etc. Hat er zu oberflächig untersucht oder mach ich mich wirklich nur bescheuert und diese Punkte gehen wieder weg?!


  • Re: Rote Flecken Eichel

    PS. die flecken sind übrigens so groß wie ne Stecknadel

    Kommentar


    • Re: Rote Flecken Eichel

      Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Rote Flecken Eichel

        Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld, Danke für die Informationen. Ich war heute morgen wegen einer anderen Sache beim Hautarzt und hab mal einen prüfenden Blick drauf schmeissen lassen. Er bestätigte die Meinung des Urologen und meinte auch, dass er maximal eine Pilzsalbe verordnet hätte. Benutzt jetzt Clotrimazol. Jetzt habe ich schon immer mal wieder Probleme bei Stress mit einer abbakteriellen Prostatitis (dieses Beckensyndrom) gehabt. Dieses macht sich bei Stress immer mal wieder mit Hodenziehen, ziehen und zwacken der Blase Harnröhre etc bemerkbar. Jetzt gerade auch wieder, könnte das diesmal eine richtige Prostatitis in diesem Zusammenhang sein?

        Kommentar



        • Re: Rote Flecken Eichel

          Gg. das Beckensyndrom nehme ich dann immer das verordnete Tamsulosin für 1 - 2 Wochen, dann geht´s meist.

          Kommentar


          • Re: Rote Flecken Eichel

            Kann sein........

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Rote Flecken Eichel

              Also ich benutze jetzt seit 6 Tagen die vom Urologen verordnete Clotrimazol. Irgendwie hab ich das Gefühll es verändert sich nichts. Habe mittlerweile 5 dunkelrote kleine Flecken. Juckt und brennt nicht, kein Ausfluss. Kann sowas tatsächlich ein Pilz sein? Oder muss ich mich noch auf was anderes untersuchen lassen. Der ungeschützte GV ist jetzt 15 Tage her.

              Kommentar



              • Re: Rote Flecken Eichel

                Das kann ich nicht bewerten .....

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar