• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im linken Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im linken Hoden

    Hallo,

    ich habe jetzt schon seit geraumer Zeit ein leichtes / mittelmäßiges Ziehen im linken Hoden.

    Angefangen hat alles, als meine Freundin mein linkes Bein "gedehnt" hat, wobei sie anscheinend eine falsche Bewegung gemacht hat. Denn danach hatte ich enorme Schmerzen im unteren Rücken bzw in den Hoden. Linderung war nur durch Massage möglich (Schmerzen hielten 2 Tage an).

    Seitdem habe ich auch Probleme mit meinem linken Hoden. Habe ein ständiges ziehen (gefolgt von dem Verlangen "ihn" hochziehen zu müssen). Auch Schmerzen in der Leiste sind vorhanden.
    Heute kam zu dem "stechen" auch noch ein unangenehmer Druck hinzu, welcher nur nach dem Duschen kurzzeitig nachließ. Beim Abtasten des Hodens war nichts negatives aufgefallen, bis auf eine sehr berührungsempfindliche Stelle am oberen Punkt. Eine weitere Veränderung ist, dass ich ab und zu auch recht "schaumigen" Urin habe. Geruch ist sehr unterschiedlich, Farbe nur in der Früh und Abends etwas dunkler, ansonsten farblos. Hodensack zieht sich öfters spontan zusammen, unabhängig von Temperatur, seit neuestem hängt dann auch der linke Hoden höher als der rechte (im entspanntem Zustand genau andersrum). Beim Geschlechtsverkehr habe ich diese Schmerzen nicht. Schmerzen nicht ständig vorhanden, aber kommen ca. 70% vom Tag vor.

    Paar weitere Infos: ich betreibe seit 4 Jahren Kraftsport, schwere Gewichte sind dabei nicht auszuschließen & Cardio (Rad) 2x die Woche, dementsprechend hoch ist mein Eiweißkonsum (min. 180gr pro Tag), Flüssigkeitszufuhr min. 5l - habe vor Allem bei längeren Fahrten als Beifahrer das Problem, dass mir der untere Rücken sehr schnell schmerzt - falls diese Infos noch relevant wären.

    Wäre es sinnvoll erst einmal meinen Hausarzt aufzusuchen oder gleich einen Termin bei einem Urologen zu machen?

    Grüße


  • Re: Schmerzen im linken Hoden

    Der Urologe kann das besser bewerten.....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar