• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leistenbruch OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leistenbruch OP

    Guten Morgen zusammen.
    Am vergangenen Dienstag morgen hatte ich eine Leistenbruch OP, Ca. 8 cm länger schnitt in der rechten Leiste mit eingenähtem Netz.
    Der Arzt sagte mir das ich mich nach der OP am nächsten Tag normal bewegen kann.
    Nun zur Problemstellung: Tag nach der OP könnte ich nicht schmerzfrei liegen, sitzen, stehen oder gehen. Noch nicht einmal in schonhaltung. Ohne Schmerzmittel ging da gar nichts.
    Heute kann ich in einer bestimmten Position schmerzfrei liegen, aber vom laufen noch weit entfernt. Wenn ich aufstehe fühlt es sich so an als würden meine Innereien in ein Messer sacken, schlimme brennende Schmerzen. Ist das denn normal???
    Und heute Nacht beim Toilettengang habe ich bemerkt das an meinem Hodensack oben rechts überhalb des Hoden eine Schwellung entsteht (etwa Flüssigkeit). Ab und zu kann ich nicht genau bestimmen wo der Schmerz genau herkommt da alles im inneren des operierten Bereiches schmerzt. Ich hoffe ich kann einen guten Rat bekommen. Vielen Dank.


  • Re: Leistenbruch OP

    Das kann noch völlig normal sein..... entscheiden kann das aber nur der Operateur, den Sie auch fragen sollten!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar