• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entzündete Stelle nach Beschneidung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entzündete Stelle nach Beschneidung

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    toll, dass Sie das Forum hier betreuen. Ich habe ein Problem, das mit meiner Beschneidung vor einem halben Jahr zusammhängt. Alles ist eigt in Ordnung, bis auf die linke Seite. Dort war die Nahtstelle gerissen und die Region schmerzt so wie bei einem eitrigen Pickel. Ich habe auch immer wieder etwas Eiter ausquetschen können und fühle auch, wie sich unter der Haut so kleine harte "Abszesse", umgeben von warmer wässriger Flüssigkeit, gebildet haben.

    Ich halte mich noch eine Weile im Nahen Osten auf und eine Rückkehr nach Deutschland ist erst für den Sommer geplant. Und zum Arzt möchte ich hier nicht unbedingt gehen.

    Ich hänge Ihnen auch mal ein Photo an, von der schlechten linken Seite und zum Vergleich von der guten rechten Seite.

    Was meinen Sie, verschwindet das nach der Zeit noch von selbst oder muss das mal geöffnet werden, um den "Dreck" da rauszuholen? Wie gesagt, es fühlt sich wie ein eitriger Pickel an vom Schmerzempfinden her und es geht jetzt halt leider schon ein paar Monate nicht weg..Ich denke, dass, weil die Naht gerissen war, Bakterien da eingedrungen sind und die sich da drin jetzt ganz wohl fühlen..so als medizinischer Laie..

    Schlechte Seite links: http://www.directupload.net/file/d/4...baa7h4_jpg.htm
    Gute Seite rechts: http://www.directupload.net/file/d/4...4f6v2c_jpg.htm

    Vielen vielen Dank im Voraus!

  • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

    Das sind so zwei "Abszesse", zwei harte kleine Knubbel, die ich ertasten kann und drumherum ist alles eben so warm-wässrig..

    Kommentar


    • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

      Kann das ein Lymphödem in Folge der Beschneidung sein?

      Nur aus Interesse...warum hast Du Dich beschneiden lassen?

      Kommentar


      • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

        Eine Lyphödem ist eine Option.... es wird etwas Geduld brauchen, wenn es auch lange entzündet war....

        Lieben Gruß


        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

          Aber was soll ich jetzt machen? Einfach abwarten oder kann man den Körper irgendwie beim Heilungsprozess unterstützen?

          Kommentar


          • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

            abwarten...

            Lieben Gruß


            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

              Aha okay danke, also dass da Eiter rauskam und sich so zwei kleine harte "Abszesse" gebildet haben ist egal? danke für die super schnell antwort!

              Kommentar



              • Re: Entzündete Stelle nach Beschneidung

                Eventuell braucht es einfach nur Zeit!
                Lieben Gruß


                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar