• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verklumpungen im Sperma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verklumpungen im Sperma

    Ich wende mich nun an diese Seite auf der Hoffnung nach Hilfe, da ich große Probleme habe und bereits einige Einträge hier gelesen habe die mir nicht ganz weiterhelfen.
    Ich habe mir Posts zu Verklumpungen im Sperma bereits durchgelesen, doch die möglichen Ursachen treffen einfach nicht zu. Ich trinke kein Alkohol, rauche auch nicht, trinke 3-4 Liter am Tag und masturbiere ca. 5 Mal die Woche.
    Hier ein Bild von den großen Verklumpungen: http://de.share-your-photo.com/img/de1c5f936b.jpg
    Also ich bin 18 Jahre alt und habe seit ca. 2 Jahren Verklumpungen im Sperma, wobei ich jetzt bereits 3 Mal beim Urologen war und er diese nicht beheben konnte.
    Als ich ihm ein Bild von den Klumpen zeigte meinte er, dass er das in diesem Ausmaß noch nicht gesehen hätte und keine Hilfe bieten könne.
    Der Urologe meinte nur das Verklumpungen am Anfang des Ergusses normal sind, diese sich jedoch verflüssigen, doch auch nach mehrmaligem Einfügen meines Spermas in ein Glas hat es sich nach nun einem Monat nicht verflüssigt, nur etwas geschrumpft und nach Zeigen des Bildes an meinen Urologen hat er die Behandlung aufgegeben.
    Das größte Problem was diese Verklumpung jedoch mit sich bringt ist eine Erektionsstörung, welche stark genug ist, um mich an normalem Sex zu hindern, da die Härte des Penises nicht lange genug eingehalten werden kann.
    Sildenafil habe ich auch bereits benutzt, was nur eine Schwache Verstärkung der Erektion mit sich brachte, was mich und meinen Urologen nun Sicher gemacht haben, dass die Verklumpung die Störung verursacht.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da unvorstellbare Probleme in meinem Leben dadurch verursacht wurden, habe dadurch eine 2 jährige Beziehung verloren und bin seit ca. 4 Monaten extrem verzweifelt und Abitur Vorbereitungen scheinen nun fast unmöglich für mich.
    Mit vielen Grüßen

  • Re: Verklumpungen im Sperma

    Die Verklumpen ist normal und entspricht der "Gerinnung" des Spermas. Die erektile Dysfunktion eher unabhängig davon.
    Viel trinken und mal ACC- versuchen.....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar