• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorhaut und Eichel von Hautausschlag betroffen - waehrend Auslandsaufenthalt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorhaut und Eichel von Hautausschlag betroffen - waehrend Auslandsaufenthalt

    Liebes Forum,

    vor ein paar Tagen habe ich auf meinem Penis roten Hautausschlag sowohl auf der Vorhaut als auch der auf Eichel bemerkt.

    Schmerz bei Kontakt, ansonsten nicht. Kein Juckreiz.
    Vorhaut bloss geringfuegig betroffen.
    ca. 20% der Eichel bedeckt.

    Dies ist das erste gesundheitlich Problem im Genetalbereich das ich habe.

    Ueber mich und mein Problem:

    Alter 21 Jahre
    Nicht beschnitten,
    Vorhaut bedeckt die Eichel komplett
    Kein Geschlechtsverkehr
    Ich dusche min 1 mal am Tag, auf Grund der hohen temperaturen hier z.T. oefter.
    Eigentlich meine ich also eine gute Koerperhygiene zu pflegen.

    Ich befinde mich im Moment in einem dritte Welt Land. Medizinische Versorgung ist ebenso eher unzureichend wie Englischkenntnisse, auch bei Aertzten. Ich spreche die lokale Sprache selbst nur unzureichend.

    Das Leitungswasser ist kein Trinkwasser und kann als Problemquelle nicht ausgeschlossen werden. Allerdings bin ich nun schon fast 2 Monate hier und habe ansonsten keine Hygiene Probleme gehabt,

    Ich bin planmaessig weiter 2 Monate hier. Deshalb suche ich hier nun Rat und bitte um Hilfe!


    Schon mal Danke im vorraus,

    Mit freundlich Gruessen,

    Jan

  • Re: Vorhaut und Eichel von Hautausschlag betroffen - waehrend Auslandsaufenthalt

    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Linola-Fett Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

    Alternativ jede Pflegecreme statt Linola.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar