• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Balanitis?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Balanitis?!

    Hallo

    ich habe seit Juni/Juli 2015 Probleme mit meiner Eichel/Vorhaut.
    Ich war bereits beim Hausarzt, Urologen und Dermatologen.

    Diese diagnostizierten zunächst eine Pilzüberwucherung. Diese konnte mit den Salben aber nicht eingedämmt werden (Canesten, Mykoderm). Weitergemacht wurde mit Decoderm Tri, was auch nichts half. Heilsalben, wie Betaisodonna und Linola/Penaten in Kombination, habe ich ebenfalls bereits ausprobiert. Der Dermatologe diagnostizierte eine Balanitis. Da die anderen Salben nicht geholfen hätten, sollte ich "Imlan" ausprobieren. Das ist nun schon 4 Wochen her und es ist keine Besserung in Sicht. Auf Diabetis wurde ich bereits getestet - negativ.
    Ich würde mich über eine Einschätzung freuen.
    Bitte schauen Sie sich die Bilder genau an, ich bin vollkommen verzweifelt.

    Herzliche Grüße

    Bilder:
    http://www.pic-upload.de/view-293330...13759.jpg.html

    http://www.pic-upload.de/view-293330...15056.jpg.html

    http://www.pic-upload.de/view-293330...04956.jpg.html

    http://www.pic-upload.de/view-293330...34541.jpg.html

  • Re: Balanitis?!

    Eine kleine Ergänzung:
    Ich habe kaum Schmerzen, manchmal schmerzt es (vor allem abends)..
    ich habe keinen Ausfluss und es juckt auch nicht. Hilft es vielleicht, nichtmehr zu masturbieren?

    Kommentar


    • Re: Balanitis?!

      Etwas Schonung ist angesagt. Kann auch eine allergische Komponente sein.....

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Balanitis?!

        Okay, danke Ihnen für die Antwort.
        Ich werde demnächst einen Allergietest machen lassen.

        Danke und liebe Grüße

        Kommentar