• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Venenschäden durch Husten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Venenschäden durch Husten?

    Ich habe letzte Woche über 2 Tage hinweg leichte Schmerzen am linken Hoden gehabt. Da ich an eine Krampfader dachte, habe ich einige Male stark gehustet und dabei meinen Hoden abgetastet, aber nichts auffälliges gefühlt. Nun frage ich mich aber, ob gerade durch das starke Husten die Venen erst Schaden genommen haben und sich jetzt eine Krampfader entwickeln kann - oder ist das unmöglich und gesunde Venen halten soetwas locker aus?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

  • Re: Venenschäden durch Husten?

    Gesunde Venen halten das locker aus....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar