• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen nach Leisten-OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen nach Leisten-OP

    Beidseitige minimal invarsive Leisten-OP im Januar.
    Netze wurden eingelegt.
    Direkt nach der OP schon starke Schmerzen links, leichte Schmerzen rechts.

    10 Monate später:
    Rechte Seite völlig schmerzlos.
    Linke Seite starke brennenden.stechende Schmerzen im liegen und sitzen oberhalb des Hüftknochen, besonders bevor Stuhlgang. Selten austrahlender Schmerz in Po oder Rücken

    MRT ohne Befund

    Meine Vermutung ist das Das Netz eine Falte hat sich bewegt und einen Nerv reitzt.

    Mein Chirog schickt mich immer wieder weg und sagt das er kein Fehler finden kann.
    Ich bin mir denoch sicher das mit dem linken Implantat irgendetwas nicht stimmt.
    Daher meine Frage: Wo kann ich mich beraten lassen oder hinwenden?



  • Re: Schmerzen nach Leisten-OP

    Schwer zu sagen......
    Eine 2. Meinung eines 2. Chirurgen?

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Schmerzen nach Leisten-OP

      Bei mir das selbe.Zusätzlich brutale Hodenschmerzen bei Berührung (deshalb nur enge U'hosen)
      und der tolle Viszeral Chirurg sagte nur, er hätte ja die Hoden nicht operiert. Und mich im übrigen nur dumm angesehen. Unglaublich diese Berufsethik. Ich bin jetzt auch am suchen.

      Kommentar


      • Re: Schmerzen nach Leisten-OP

        Da der Samenstrang durch die Leiste geht und damit auch die Gefäße und Nerven zum Hoden, hat der Chirurg schlicht unrecht und braucht wohl etwas Nachhilfe in Sachen Anatomie.
        Manchmal kommt es bei der OP einer Leistenhernie gar zu Ernährungsstörungen im Bereich des Hodens.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar