• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenhodenentzündung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenhodenentzündung?

    Guten Abend, ich, männlich 17 Jahre habe seit ca. 1 Jahr einen Knubbel im rechten Hoden, der im Laufe der Zeit größer geworden ist. Damals hatte der Arzt nur gesagt, es sei kein Tumor und ich solle es weiter beobachten. Nun hatte ich Montag Nacht, starke Schmerzen im rechten Hoden und in der rechten Leistengegend (eher ein Ziehen) Am nächsten Morgen bin ich dann mit meiner Mutter ins Krankenhaus, wo ein Urologe mich abtastete und schallte. Zunächst gingen die Ärzte von einer Nebenhodenentzündung aus, im Nachinein sagten sie aber Sie können etwas bösartiges (Tumor) nicht zu 100% ausschließen. Deshalb wurde ich dann 3 Tage stationär mit Antibiotika und kalten Umschlägen behandelt. Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass mir seit Geburt an meine rechte Niere fehlt. Nach der Entlassung heute, habe ich aber beim Wasserlassen noch starke Schmerzen im Bereich des Hodens bzw. des Penis. Nächste Woche Freitag steht auch noch ein Türkei Urlaub an, danach soll ich zur Nachuntersuchung nochmal kommen um evtl auch eine Gewebeprobe machen zu lassen. Was denken Sie, um was es sich handeln könnte? Muss ich mir über meinen Urlaub Sorgen machen? Danke!!

  • Re: Nebenhodenentzündung?

    Das ist ohne Kenntnis der Befunde kaum einzuordnen und klingt auch medizinisch nicht so recht geordnet. Offenbar sich sich die Kollegen nicht so recht sicher. Ich würde im Zweifel einmal die Ambulanz einer Universitätsklinik aufsuchen....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Nebenhodenentzündung?

      Hallo, danke für die Antwort. Ich soll nun Antibiotika Tabletten nehmen, und zusätzlich Ibuprofen 400 mg. Denken Sie ich kann meinen Urlaub antreten, ich bin sonst total fit außer eben dass ich ab und an etwas Schmerzen habe.

      Kommentar


      • Re: Nebenhodenentzündung?

        Das kann ich nun auf diesem Wege wirklich nicht beurteilen und auch nicht entscheiden.....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Nebenhodenentzündung?

          Okay, danke trotzdem. Ich werde vielleicht noch vor dem Urlaub der Uni Klinik Erlangen einen Besuch abstatten. Hoffe nur, es entwickelt sich nicht zur chronischen Nebenhodenentzündung...

          Kommentar