• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penispilz?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penispilz?

    Sehr geehrter Dr. Kreutzing-Langenfeld, ich hatte vor ca. 2 Wochen mehrere gerötete Stellen an der Eichel, die sich innerhalb weniger Tage verändert haben und dann auch wieder verschwunden sind. Nun hatte ich gerstern einen Termin beim Urologen und habe ihn darauf angesprochen. Dieser hat sich die Stelle zwar nicht angeschaut, aber dennoch eine Creme (Uromykol) verschieben. Diese solle ich 2 Wochen lang anwenden. Zudem hat er gesagt, dass dies nicht ansteckend sei und man so keine Kondome zum Schutz verwenden müsse. Aber wenn ich eine Creme zur Behandlung eines Pilzes verwenden soll müsste dieser doch eigendlich auch ansteckend sein. Oder sehen ich das falsch? Vielen Dank im vorraus!

  • Re: Penispilz?

    Zumeist ist es eher eine Überwucherung - also eine Störung des Gleichgewichtes und keine ansteckende Infektion.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Penispilz?

      Ok super, vielen Dank!

      Kommentar