• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rechtsseitige Varikozele bereitet Probleme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rechtsseitige Varikozele bereitet Probleme

    Hallo, leider leide ich unter einer rechtsseitigen Varikozele des dritten Grades und diese bereitet teils heftige Beschwerden. Manchmal ist sie nicht im Hoden zu spüren/sehen und genau dann habe ich stechende/ziehende Schmerzen in der Leiste und in der Magengegend. Wie kommt es zu so einem komischen Verlauf? Ich habe noch nie ähnliches von einem anderen Betroffenen gehört. Außerdem war ich bei mehreren Urologen und niemand hat nach der Ursache der seltenen rechtsseitigen Varikozele gesucht?!?! Und alle Urologen rieten bisher auch von einer OP ab.... Soll ich lieber eine weitere Meinung einholen? Und warum habe ich genau dann Schmerzen, wenn die Varikozele nicht mehr bis in den Hoden hängt? Ist sie dann irgendwo eingeklemmt??

  • Re: Rechtsseitige Varikozele bereitet Probleme

    Eine Varicocele "hängt" nicht irgendwo.... es handelt sich um Blutgefäße (Venen) analog einer Krampfader. Ein Ultraschall ist sicherlich gemacht. Eine OP ist nur sinnvoll, wenn der Befund sehr ausgeprägt und die Beschwerden sehr wahrscheinlich wirklich damit im Zusammenhang stehen (was man zumindest bei den Schmerzen in der Magengegend einmal anzweifeln darf).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Rechtsseitige Varikozele bereitet Probleme

      Danke, für die Antwort, werde ich mal weiter beobachten und ggf. nochmal zum Arzt gehen. Danke auch, dass Sie seit Jahren so präsent sind!!

      Kommentar