• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte dringend um Hilfe!!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte dringend um Hilfe!!!

    Hallo Hr. Dr. Kreutzig-Langenfeld, ich habe folgendes Problem ich hatte ein Nierensteinabgang es war laut Urologe ein (Calciumoxalatstein).
    Eine Woche nach dem Steinabgang,habe ich ständig ein Piksen im inneren der Scheide, wie ein leichtes Brennen. Ich habe schon wie bereits schon mal erwähnt viele Cremes versucht, war beim Gynokologen dachte an eine Pilz sie fand jedoch nicht viel nach dem Abstrich, gab mir eine Pilzcreme die auch nicht hilft. Ich habe kein brennen beim Wasser lassen spüre eine leichte Reizung ab und zu nicht sehr oft.
    Meine Frage kommt dieses unangenehme Piksen Inneren Scheidenbereich auf der Haut, vom Steinabgang dadurch etwas bakterielles.Was kann ich tun zu welchem Arzt soll ich gehen??Ist durch den Abgang die Scheidenflora gestört. Kann den ein Steinabgang so was verursachen?? Oder ist es doch was gynokologisches und sollte nochmal zum Gynokologen gehen?? Hoffe Sie können mir ein Rat geben. Ich mache schon so lange seit dem Steinabgang rum und mache mir große Sorgen. Vielen Dank! Grüße

  • Re: Bitte dringend um Hilfe!!!

    Ich denke nicht, daß es mit dem Stein zusammen hängt. Am ehesten noch einmal den Gynäkologen fragen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar