• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Candida Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Candida Antibiotika

    Hallo Herr Dr Kreutzig Langenfeld, habe abakterielle Prostatitis. Mache gerade eine 30 tägige Antibiose mit Doxy. Dies ist bereits das zweite Antibiotika was ich länger einnehme. Nach der ersten Behandlung hatte ich monatelang mit einem kleinen Candida Ausschlag um den After zu kämpfen.
    Nun habe ich totale Panik ihn wieder zu bekommen. Vor allem aber das ich sowas nicht am Penis bekomme! Bin beschnitten. Ist die Gefahr groß?
    Wie wird das festgestellt? Urintest?
    Danke

  • Re: Candida Antibiotika

    Ich kann das nicht beurteilen.... Pilze können unter der antibiotische Therapie vorkommen..... je nach Symptomatik muss die Diagnostik und die Therapie erfolgen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Candida Antibiotika

      Ok ich verstehe Sie können das so nicht beurteilen.
      Am Penis ist nichts zu erkennen.
      Frage: Wie wird ein Pilz festgestellt? In der Urinkultur? Oder muss ein Abstrich gemacht werden?
      Gibt es Pilze nur in der Harnröhre also dass man von aussen nichts sehen kann?
      Danke

      Kommentar


      • Re: Candida Antibiotika

        Ein Pilz wird in der Regel durch einen Abstrich/Abklatsch nachgewiesen. Oder es zeigt sich ein typisches Hautbild bzw. eine typische Symptomatik. Symptomatische Pilze in der Harnröhre eher nicht....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Candida Antibiotika

          Alles klar Vielen Dank

          Kommentar