• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Balanitis?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Balanitis?

    Hallo,

    ich hab seit schätzungsweise einem Jahr auf der Eichel so gerötete Stellen und etwas trockene Haut, es ist nicht so extrem das die Haut schuppig ist auch sonst habe ich keine Probleme, weder Schmerzen noch Juckreiz noch ein Brennen. Auch sonst funktioniert alles ohne Probleme sozusagen, es sieht halt einfach nicht "schön" aus. Auch breiten sich diese Flecken oder Rötungen nicht weiter aus, es ist alles konstant sozusagen. Habe nun überlegt ob es sich doch um Balanitis handelt? Und überlege eine Creme gegen Pilz zu probieren.....ansonsten wasche ich einmal pro Tag und trockne dann und verwende letzte Zeit immer wieder mal Bephanten Wundheilsalbe, ohne sichtbare Verbesserung oder Verschlechterung....Würde mich über einen Rat bzw. Einschätzung freuen. Danke

  • Re: Balanitis?

    Versuchen Sie mal:

    2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar