• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

    Hallo Community, ich habe ein Meinem Penis ( ca 1 cm unter der Eichel ) einen ca 1-2 mm großen knubbel entdeckt. Er fühlt sich etwa so an wie ein festgewachsener Reiskorn, ist hart und lässt sich nicht verschieben. Habe im Netz auch schon mal recherchiert und da kam dann " Thrombose im penis " und " Penisverkrümmung " bei raus. Ich bin 16 Jahre. Weiß jemand was das ein könnte ? Danke im Voraus !

  • Re: Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

    Die Wahrscheinlichkeit ist groß, das es sich um eine harmlose Veränderung handelt. Klären kann das aber nur eine Untersuchung!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

      Hallo Dr. Kreutzig-Langenfeld,
      Seit nun mehr als einen halben Jahr hab ich Probleme beim Wasserlassen & es tritt weißes Sekret aus meiner Harnröhre.
      Wasserlassen - hab starken Harndrang,schwierig eine Tasse Caffee oder anderes zu trinken ohne danach sofort zum Klo zu müssen. Habe auch nicht genug Druck drauf und muss merhmals Wasser lassen ohne wirklich das Gefühl der entleerten Blase zu haben.

      Weißes Sekret - läuft einmal pro tag mehrere Minuten immer wieder aus in großen Mengen. Über den Tag hinweg läuft das oft aus,ich denke dass es das Sekret ist das immer mal wieder ausläuft und nicht Urin,da das Sekret eine recht durchsichtige Farbe hat und nicht sehr riecht. Besonders wenn ich auf Klo war und mich danach aufrecht hinsetze oder mich bücke und die Blase belastet wird läuft es direkt wieder aus.

      War bereits im Krankhaus und habe einen Harnröhrenabstrich machen lassen wurde jedoch nichts festgestellt.
      War in dem letztem halben Jahr bei 2 verschiedenen Ärzten die mir beide jeweils 2 Medikamente gaben welche über 2-3 Monaten wirken sollten,jedoch keine Besserung hervorriefen geschweige denn es zu lindern.

      Die Nieren wurden ebenfalls schon Untersucht ohne Befund & eine Blasenspiegelung hab ich bereits auch hinter mir ohne irgendwelche Probleme auf zu decken ...

      Mein Frage ist nun was kann ich noch machen ?

      Ich kann nicht jedes mal Monate lang Tabletten nehmen ohne Aussicht auf Besserung. Ich komme schon kaum noch aus dem Haus weil andauernd Urin/Sekret aus meinem Penis austritt.

      ​Vielen Dank für ihre Hilfe!

      Kommentar


      • Re: Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

        Hab ich auch das ist wahrscheinlich eine Talgdrüse ich habe 30 davon um meinen Penis google das mal ist nix schlimmes meinte der Urologe

        Kommentar



        • Re: Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

          @Don John: das kann ich hier kaum bewerten.... Eine genaue Untersuchung ist erforderlich. Thema mindestens für Fachärzte (Urologen) - oder ggf. dann auch einer Universitätsklinik....

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

            Hallo zusammen, habe auch seit längerem einen Knoten( Verhärtung )mitten im Penis und habe seither Probleme meine Erektion aufrecht zu erhalten klappt eig noch oft aber meistens nur paar Minuten dann wird mein Penis nur noch halb steif oder die errektion ist so stark dass es nur 1 Minute dauert ;(. War schon bei 3 Urologen und jeder meint da kann man nichts machen. Seither fühle ich mich dazu auch noch total schlapp und die sexuellf Unlust übersteigt fast alles Hoffe mir kann jemand helfen Mit freundlichen Grüßen

            Kommentar


            • Re: Knoten am Penis. Bitte um euren Rat.

              Bitte nicht 2x den gleichen Text.... meine Antwort haben Sie!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar