• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Triple Inzision / Erweiterungsplastik

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Triple Inzision / Erweiterungsplastik

    Hallo liebe Gemeinschaft, ich heisse Luca und bin 29. Vor einigen Monaten hat sich bei der Selbstbefriedigung mein Vorhautbändchen etwas angerissen und tat weh, als ich die Vorhaut zurückgezogen habe. Habe es mit Bepanthenol wochenlang eingecremt, aber es half nichts. Bei einem Urologen wurde das Bändchen vor ca. 6 Wochen entfernt und die Wunde ist zusammen gewachsen: jetzt habe ich eine Vorhautverengung und kann beim erigierten Glied die Vorhaut nicht zurückziehen! Es tut sehr weh... Der Urologe empfiehlt mir mich komplett beschneiden zu lassen, was ich sofort ablehnte! Ich möchte es nicht, da die Eichel sehr empfindlich ist und ich damit nicht klar komme, wenn sie so in der Hose hin und her scheuert. Keine Chance! Jetzt habe ich von Triple Inzision und Erweiterungsplastik gelesen. Hat das jemand schon mal gemacht & wie sind die Chancen, dass man danach die Vorhaut wieder zurückziehen kann? Gruß Luca

  • Re: Triple Inzision / Erweiterungsplastik

    Hi, kann verstehen das du dich nicht richtig beschneiden lassen willst, meine Eichel macht es auch nicht mit und ich bin beschinitten.
    Es kommt drauf an hast du eine empfindliche Eichel oder ist es ein bisschen mehr?
    Bei mir ist es nämlich mehr als empfindlich
    ja es hat ein kumpel von mir gemacht, er ist damit zufrieden, musste sich aber weiter weg operieren lassen weil die urologen in der nähe das nicht gemacht haben, war es aber wert meint er

    Kommentar


    • Re: Triple Inzision / Erweiterungsplastik

      Eine Tripple-Inzision wird oft von Urologen nicht angeboten. Führt aber zumindest bei nicht zu narbigen Engen zu einem guten Erfolg.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Triple Inzision / Erweiterungsplastik

        Hi, kann verstehen das du dich nicht richtig beschneiden lassen willst, meine Eichel macht es auch nicht mit und ich bin beschinitten. Es kommt drauf an hast du eine empfindliche Eichel oder ist es ein bisschen mehr? Bei mir ist es nämlich mehr als empfindlich ja es hat ein kumpel von mir gemacht, er ist damit zufrieden, musste sich aber weiter weg operieren lassen weil die urologen in der nähe das nicht gemacht haben, war es aber wert meint er
        Also ich habe eine empfindliche Eichel und das soll auch so bleiben. Durch die Beschneidung wird ein sehr großer Teil der empfindlichen Vorhaut abgetragen und ich habe keine Lust darauf diese zu verlieren. Hab mal den Test gemacht u versucht mit zurückgezogener Eichel mal einen Tag auszuhalten: KEINE CHANCE! Da muss ich wohl jetzt alle Urologen in meinem Umfeld abtelefonieren... hab auch kein Problem 300km irgendwo hinzufahren, um das machen zu lassen.

        Kommentar



        • Re: Triple Inzision / Erweiterungsplastik

          Hallo Luca,
          nach einer Beschneidung, ja die empfindliche, nun freiliegende Eichel in der Hose, das stört, ist unangenehm, ja sogar schmerzhaft. Aber glaub mir das gibt sich mit der Zeit, den die freiliegende Eichelschleimhaut keratinisiert und desensibilisiert sich im Laufe der Zeit. Ein Beispiel, die ersten Monate nach meiner Beschneidung musste ich beim Duschen meine Eichel immer bedeckt halten, jeder Spritzer darauf unangenehm, heute ist der volle Strahl kein Problem mehr. Man spürt das irgendwann nicht mehr.

          Was das für Auswirkungen auf die Sexualität, das sexuelle Empfinden hat, das kann sich jetzt jeder selber ausmalen...Und dazu auch noch der Verlust der hochsensiblen inneren Vorhaut und des Frenulums...und beschnittene Männer die sagen sie haben sexuelle Probleme wie ich sie beschreibe, wird gesagt, alles nur psychisch, sie sollen sich nicht so anstellen, andere haben damit auch kein Problem...

          Luca, mit dem was ich heute weiß, ich würde nicht nur 300 km fahren, ich würde einmal um diese ganze Welt fliegen, für eine vorhauterhaltende OP, um einen Arzt zu bekommen, der mich nicht anlügt...für mich ist es zu spät...aber lass Du Dich nicht anlügen und betrügen.

          Kommentar