• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen nach Dehnung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen nach Dehnung

    Hallo.
    Vor knapp zwei Wochen habe ich damit begonnen meinen Penis (während einer Erektion) in Richtung Boden zu drücken. Ich hatte bisher das Problem das er bei einer Erektion quasi am Bauch "klebte" weil er so stramm nach oben zeigte. Durch die Dehnung hat sich das ganze ein wenig gelockert aber nun, nach wie gesagt zwei Wochen, habe ich Schmerzen bei einer Erektion und meine Erektion ist nicht mehr so hart wie sie es einmal war.

    Habe ich ausversehen eines der Bändchen zerstört? Der Schmerz liegt aber nicht im Körperinneren sondern eher auf der Oberseite des Penises (die Seite, welche Richtung Bauch zeigt). Sonst zeigen sich keinerlei Symptome (Fieber, Verfärbung etc) und im schlaffen Zustand ist alles wie immer und man würde nichts vermuten.

    Für einen Rat wäre ich dankbar.

  • Re: Schmerzen nach Dehnung

    Sie werden kaum etwas zerstört haben. Einfach mal eine Weile nicht belasten. Sollten Sie zweifeln.... ist eine urologische Untersuchung sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Schmerzen nach Dehnung

      Klingt gut. Würde ein Wärme oder Kältewickel helfen?

      Kommentar


      • Re: Schmerzen nach Dehnung

        Es gibt keine Erfahrungen dazu...... Wenn, dann eher Kälte. Ibuprofen ist wahrscheinlich besser.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Schmerzen nach Dehnung

          Danke für ihre Antwort, auch am Sonntag. Ich habe IBU-LYSIN 684mg hier (Schmerzpatient) und werde sie testweise einnehmen. Morgen mache ich dann einen Termin beim Urologen. Sonst noch Vorschläge? Schönes WE!

          Kommentar