• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stechen in der Blase

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stechen in der Blase

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    letzte Woche bin ich mit einem starken Stechen in der Blase, bzw. in der Blasengegend aufgewacht und musste auf die Toilette, während des Urinierens traten keine Schmerzen auf. Danach jedoch schon. Die Schmerzen äußern sich als ein Gefühl des Verkrampfens in der Blasengegend, es ist schwer zu beschreiben. Es macht auch einen Unterschied ob ich Stehem uriniere oder im Sitzen, im Stehen ist der Schmerz viel geringer. Auch während dem Stuhlgang verspüre ich keine besonderen Schmerzen. Ebenso ist das Ejakulieren schmerzfrei. Seit heute spüre ich manchmal ein leichtes Stechen in der Eichel.

    Nach den ersten drei Tagen wurde der Schmerz weniger, war aber dennoch da. Ich entschied mich einen Urologen aufzusuchen. Dieser veranlasste einen Urintest, welcher in allem negativ war. Auch der Ultraschall von Blase und Nieren lieferte kein Ergebnis, alles in Ordnung. Das Abtasten der Prostata war auch in Ordnung, er sagte sie lässt sich weich tasten. Die Vermutung meines Urologen ist eine Prostatitis, er ist sich aber nicht ganz sicher und möchte erst noch eine Urinkultur anlegen bevor er mir ein Antibiotikum verschreibt.

    Was meinen Sie was ich haben könnte?

  • Re: Stechen in der Blase

    Eine Prostatitis ist gut möglich...... Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar