• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Riss und ein paar pickelartige Veränderungen an der Vorhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Riss und ein paar pickelartige Veränderungen an der Vorhaut

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,


    seit ca. 3 Wochen hab ich einen kleinen Riss (ca. 0,5 cm groß) und ein paar pickelartige Veränderungen (ca 1 mm groß) an der Vorhaut meines Penis. Ich hab am Anfang April für erstes Mal Sex ohne Kondom mit meiner Freundin gehabt und es gab nachher nichts und erst 2-3 Tage nach dem letzten mal (so am Ende April) hab ich den Riss gespürrt. Ich war sofort ein paar Tage später zum Urologe und er meinte es soll eine mechanische Wunde sein und ich soll es heilen lassen. Zwei-drei Tage später hab ich die Pickel gesehen. Ich hab angefangen 2-3 Mal täglich mit Sebamed zu waschen und Nivea Pflege Creme nach gutem Trocken aufzutragen. Die Pickel waren am Anfang etwas rot, jetzt haben sie die gleiche Farbe, wie der Haut, aber man kann die noch teilweise sehen und der Riss steht auch teilweise da. Ab und zu hab ich das Gefühl, dass es bei der Basis (fast da wo die Behaarung anfängt) etwas juckt. Das letzte Mal als wir Sex hatten war auch kurz nach der Periode meiner Freundin und ich weiß, dass dann die Milieu sich etwas ändert.

    Ich möchte wissen wie lange dauert normalerweise die Heilungsperiode von so einen Riss? Soll ich mich gegen etwas testen lassen, vielleicht dieses Mal beim Hautarzt (meine Freundin meinte bei ihr gab es nie Probleme)? Soll ich diese Mischung Betaisodonna/Bepanten probieren?


    Grüße

    P.

  • Re: Riss und ein paar pickelartige Veränderungen an der Vorhaut

    Sie können das testen.... Ohne Befund kann ich hier aber keinen Rat erteilen. Lieben Gruß Dr. T. Kreutzig-Langenfeld 

    Kommentar