• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektionsstörung Jugendlicher

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektionsstörung Jugendlicher

    Hallo,
    Ich bin 16 Jahre alt und merke seit 4 Monaten, dass mein Penis nicht mehr richtig hart wird. Zuerst dachte ich es sei Kopfsache, da ich eine neue Freunin habe aber dann schließe ich inzwischen aus, immerhin ist es bei SB genau so. Und zwar habe ich den Eindruck dass der untere Schwellkörper nicht funktioniert da er kaum dicker wird und ich dort direkt reindrücken kann. Außerdem wird er im liegen kaum steif und hat dann auch keinen Steigungswinkel sonder liegt nach hinten. Im stehen wird er oben normal hart doch unten passiert nichts. Würde den Gang zum Urologen gerne vermeiden, deswegen hier mein Anliegen. Könnte das normal sein in der Pubertät, bzw würde es von alleine wieder normal werden?

    Vielen Dank schon mal

  • Re: Erektionsstörung Jugendlicher

    Eine urologische Untersuchung ist hier sicher sinnvoll. So kann das kaum bewertet werden. Eventuell ist eine kurze Phase der Unterstützung mit Potenzmitteln könnte schon heilsam sein.... Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar