• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bakterien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bakterien

    GutenTag Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld.

    Bei mir wurde vor c,a 2 Wochen nach einem Harnröhrenabstrich Bakterien in der Harnröhre festgestellt und mir darauf folgend amoxicillin 1000^für 10 Tage verschrieben(hatte gleichzeitig eine Entzündung am Weisheitszahn) Nach diesen 10 Tagen sind die Beschwerden aber nicht weg(Häufiger Harndrang,gerötete Eichelspitze) Mir ist aufgefallen,dass die Beschwerden auch nach der Ejakulation vorkommen mal stärker mal schwächer.

    Meine Frage: Falls im Ejakulat auch Bakterien sein sollten, würden die durch erneute Einahme eines Medikaments gleichzeitig auch bekämpft werden? Also zwei in einem?

    Gruß

  • Re: Bakterien

    Das muss man untersuchen.... so ist das nicht zu beantworten!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar