• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektionsprobleme und harte Schwellkörper im schlaffen Zustand

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektionsprobleme und harte Schwellkörper im schlaffen Zustand

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    Ich bin 18 Jahre, rauche nicht und hatte bisher keinerlei Erektionsprobleme.

    Seit über einem Monat habe ich Probleme mit der Erektion.
    Starke Stimulation führt nach langer Zeit einmal zu einer bestenfalls halbstarken Erektion. Außerdem fühlt sich mein Penis taub an.

    Morgens hatte ich in letzter Zeit fast jeden Tag eine ausgeprägte, harte Erektion, die jedoch schon kurz später regelmäßig wieder weg ist (hat früher deutlich länger gehalten, teilweise habe ich sie gar nicht wegbekommen).
    Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Schwellkörper im schlaffen Zustand relativ hart und zusammengezogen sind.

    Es stellt sich somit die Frage, was ich machen soll...mehrwöchige Enthaltsamkeit, und darauf hoffen, dass alles wieder heilt?

    Vielen Dank im Voraus.



  • Re: Erektionsprobleme und harte Schwellkörper im schlaffen Zustand

    Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Erektionsprobleme und harte Schwellkörper im schlaffen Zustand

      Hallo Herr Dr. Kreutzig.
      An meiner Symptomatik der verhärteten Schwellkörper und der Erektionsprobleme hat sich leider nicht viel verändert. Nach einem Besuch beim Urulogen, kam dieser zum dem Schluss, das evtl eine Durchblutungsstörunge vorliegen könnte. Bevor mich dieser jedoch zu einem anderen Facharzt überweisen wollte, bekam ich von ihm eine Probepackungl Tadalafil geschenkt und sollte diese dann auch austesten. Nach der Einnahme von 10mg hat sich meine Symptomatik verbessert und ich konnte eine Erektion erreichen. Auch die nächtliche Erektion war wieder vorhanden. Allerdings trat nach 2 tagen wieder die übliche Verhärtung im schlaffen Zustand ein. Zudem befinden sich am linken Schwellkörper nun eigenartige einkerbungen, welche bei Berührung auch deutlich spürbar sind. Nun meine fragen:

      1. Könnte dies bereits auf eine Ipp hindeuten. Ausgelöst durch Traumen meines vorangegangenen Masturbationsexcess

      2. Ist die Einnahme weiterer Tadalafiltabletten sinnvoll, oder für den Heilungsprozess eher kontraproduktiv

      der nächste Termin beim Urulogen ist leider erst in 2 Monaten, deshalb wollte ich nochmal bei Ihnen nach Rat suchen.
      Schonmal danke im vorraus !
      Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Erektionsprobleme und harte Schwellkörper im schlaffen Zustand

        1. das glaube ich eher nicht

        2. eher günstig

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar