• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

    Guten Tag,

    ich habe seit nunmehr 2 Wochen einen Ausschlag am unteren Eichelrand, mittlerweile zieht dieser etwas hoch Richtung Eichelspitze.
    Am Anfang war es nur kleine Rote Punkte nun ist er etwas größer (siehe link).
    Die Vorhaut lässt sich ohne Probleme und Schmerzen zurückschieben, es juckt ab und zu aber Schmerzen habe ich nicht.
    Zuerst dachte ich an einen Pilz und habe angefangen mit Clotrimazol zu cremen, jedoch ohne Erfolg.
    könnte dies auch ein Bakterieller Infekt sein?

    hab dies mal fotografiert:
    http://www.directupload.net/file/d/3...gtlgy7_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/3...e64brz_jpg.htm

    wäre für einen Rat dankbar

    MFG



  • Re: Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

    Zunächst hilf evtl das:
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

    Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

      vielen Dank für die Antwort werde nun erst einmal creme, sollte es nicht besser werden geh ich zum Urologen.
      Nach was sieht es denn ihrer Meinung nach aus?

      Zusatzinformation: wasche mich täglich (nur warmes wasser), habe eine Frau die keine Probleme hat. Noch nie ein Problem wie dieses gehabt!
      musste vor 2 Montaten Prednisolon und Betahistin wegen einer Tinituserkrankung nemen.(beides nun abgesetzt) könnte da ein zusammenhang bestehen?

      mache mich gerade etwas verrückt das sich dieser Ausschlag schon etwas zieht...

      Kommentar


      • Re: Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

        Prednisolon kann das durchaus begünstigt haben.... wird wieder werden!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

          Hallo,
          Also habe für eine Woche mit der 1:1 Creme gecremt ohne erfolg, also ab zum Arzt:

          Urologe meint er sei nicht zuständig da es sich um eine Hauterkrankung handelt. Herpes und Chlamydien schloss er aus.
          bin dann zum Hausarzt der überwies mich zum Hautarzt
          Diagnose vom Hautarzt: Lichen ruber --> Zinkoxid+Clotrimazol+Ölivenölsalbe und Überweisung an HNO da auch Papeln an Wangenschleimhaut erkennbar. Salbe brachte auch nichts.
          HNO arzt meint das die Papeln im Mund vom Kauen kommen und ich solle zum Zahnarzt?!?

          Bin langsam am Verzweifeln da ich von Arzt zu Arzt renne und keiner ne Ahnung hat was ich habe?!?
          Der Ausschlag auf der Eichel ist größer geworden, werde bei Gelegenheit ein Bild nachreichen

          Weiß nun nicht mehr weiter denke das es kein Pilz ist denn dies hätte sich mit der Salbe schon erledigt.
          kenne sie Erkrankungen bei dennen Eichel und Wangenschleimhaut mit Ausschlag behaftet sind?

          kann dies auch Bakteriell Verursacht sein, falls ja haben sie mir einen Tip für ne Salbe?

          Gruß N

          Kommentar


          • Re: Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

            Ohne Befund..... Nein Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Ausschlag auf der Eichel und innere Vorhaut

              Hallo Nochmals,
              habe nun die Diagnose Lichen Ruber bekommen.
              Salbe ist Ecural 1mg/g Creme, die soll ich nun solange nehmen bis es weg ist.
              Habe bedenken da diese creme stark Kortisonhaltig ist
              wir werden sehen

              MFG

              Kommentar