• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Immer noch Probleme mit Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Immer noch Probleme mit Eichel

    Hallo ich habe vor einem Jahr hier gepostet (konnte den alten Beitrag nicht mehr finden)

    Problem damals: Ausschlag auf der Eichel. Dann war ich beim Uro und er meinte: Pilz !

    Die Behandlung mit diversen Cremen (Cortison etc.) hat nicht viel geholfen und der Tipp hier mit Betaisadonna+Bepanthen auch nicht. Dann war ich bei einem anderen Uro der einen Abstrich gemacht hat. Dieser hat dann ergeben, dass es irgendwelche Darmbakterien waren. Therapie : 2x Täglich Octenisept und danach Tannolact drauf.
    Das hat dann auch das Problem beseitigt... Jedoch ist es so, dass es alle 1,5 bis 2 Monate wieder kommt. Wenn ich dann wieder Octenisept+Tannolact draufschmiere ist es nach 3-4 Tagen wieder gut.

    Woher kann es kommen, dass es immer wieder kommt ? Analsex kann zu 100% ausgeschlossen werden.

    Ein Bild gibts hier: http://img3.fotos-hochladen.net/uplo...5s024oy71w.jpg

    MfG und Danke im Vorraus


  • Re: Immer noch Probleme mit Eichel

    Es kann ggf. sinnvoll sein prophylaktisch immer mal etwas von diesem Rezept anzuwenden…...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Immer noch Probleme mit Eichel

      OK dann hätte ich noch 2 Fragen dazu:

      1) Fällt Ihnen eine Möglichkeit ein, warum ich 23 Jahre keine derartigen Probleme hatte und diese nun auftreten?
      2) Bei regelmäßiger Anwendung verursachen Octenisept und Tannolact keine Schäden ? Mit Octenisept sprühe ich immerhin etwas desinfizierendes auf die sensible Eichelhaut

      MfG und besten Dank !

      Kommentar


      • Re: Immer noch Probleme mit Eichel

        1.) habe ich keine Idee dazu…..
        2.) Ich denke in reduzierten Abständen sollte das möglich sein

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar