• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Roter dicker Punkt auf Vorhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Roter dicker Punkt auf Vorhaut

    Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe ein Problem.
    Ich habe seit heute einen roten dicken punkt auf meiner Vorhaut. Er juckt auch ein bisschen.
    Ich bin extrem schüchtern, deshalb gehe ich auch nicht gern zu einem Arzt.

    Kann mir jemand helfen?
    Was kann es sein?

    Grüße


  • Re: Roter dicker Punkt auf Vorhaut

    Da online-Diagnosen nicht möglich sind…. doch besser zum Arzt bitte!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Roter dicker Punkt auf Vorhaut

      Hallo, ich habe nochmal 2 Bilder gemacht. Das eine von oben, das andere von der Seite. Es fühlt sich an, als wäre ein kleines Steinchen unter der Haut. Oben auf dem "Stein" ist sowas gelben. http://www.directupload.net/file/d/3...4qvhxr_jpg.htm , http://www.directupload.net/file/d/3...ixyksa_jpg.htm

      Ich hoffe sie können sich das nochmal genauer ansehen.

      Danke im Vorraus.
      Ich bitte um schnelle hilfe.

      Kommentar


      • Re: Roter dicker Punkt auf Vorhaut

        Sieht nach einer Entzündung aus…… bitte zum Doc!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Roter dicker Punkt auf Vorhaut

          Zu was für einen Arzt muss ich denn da? Urologen?
          Wie soll ich das meinem dad sagen, geschweige denn zeigen. Wie gesagt, bin extrem schüchtern.

          Grüße.

          Kommentar


          • Re: Roter dicker Punkt auf Vorhaut

            Auch der Hausarzt sollte das können. Ihrem Das brauchen Sie das nicht unbedingt sagen… und wenn… ganz normal!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar