• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penis zieht sich zurück?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penis zieht sich zurück?

    Guten Abend!
    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen, da ich erst einmal nur ungern zum Urologen gehen möchte (außer es wäre medizinisch unumgänglich). Deswegen hoffe ich Sie können mir meine Frage beantworten und vielleicht etwas weiterhelfen.

    Ich habe folgendes Problem: Mir ist seit einiger Zeit aufgefallen das (vor allem beim Schwimmen oder Sport) mein Penis sich scheinbar stark zurück zieht. Größentechnisch sind das vielleicht noch 30% von der normalen Größe im erschlaften Zustand. Zumeist hängt dann ziemlich viel Vorhaut vor dem Penis. Mit etwas drücken am Rand kommt er etwas zurück, bleibt aber weiterhin recht klein.

    Nun stelle ich mir die Frage ist das normal bzw. kann das gefährlich werden?

    Kann man da etwas dran machen?

    Vielen Dank und viele Grüße!


  • Re: Penis zieht sich zurück?


    Das schätze ich als völlig normal ein!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Penis zieht sich zurück?


      Ich hab ein ähnliches (oder vermutlich gleiches) Problem und hätte da auch zwei Fragen zu.

      1. Kann sich der Penis auch ganz zurückziehen bzw. wie bekommt man den wieder raus (also aus dem Körper, wenn man das so beschreiben kann)? Mache mir da auch etwas Gedanken!

      2. Kann man dagegen etwas tun? (OP?)

      Vielen Dank und an den Thread Ersteller: Ich weiß wie man sich fühlt, das erste Mal hatte ich auch ziemlich Panik weil das so komisch aussah!

      Kommentar


      • Re: Penis zieht sich zurück?


        1. Ja.... geht allein wieder raus......

        2. Nein .... bei Übergewicht.... Abnehmen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Penis zieht sich zurück?


          Danke für die schnelle Antwort.
          Also ich weiß nicht wie es bei dem Thread Ersteller ausschaut, aber ich bin genau das Gegenteil von übergewichtig.

          Ich wiege gerade einmal 63kg bei 179cm, schlank und trainiert. Ich bin allerdings unbeschnitten und habe für mein Empfinden eine enge Vorhaut - kann das damit zusammenhängen?

          Das der alleine wieder rauskommt klingt aber schon mal beruhigend, trotzdem würde ich das gerne irgendwie generell verhindern?

          Kommentar


          • Re: Penis zieht sich zurück?


            Vielleicht sollte sich das doch mal ein Urologe ansehen....

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar


            • Re: Penis zieht sich zurück?


              Jetzt haben Sie mich etwas verunsichert!

              Ich hab eine Termin in 16 Tagen bei einem Urologen bekommen. Frage mich aber dennoch, kann da etwas passieren, sprich kann sich der Penis ganz zurückziehen? Bzw. was macht man dann?

              Vielen Dank!

              Kommentar



              • Re: Penis zieht sich zurück?


                Sie meinen diese Frage doch nicht wirklich im Ernst....

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig

                Kommentar


                • Re: Penis zieht sich zurück?

                  Guten tag. (weiß leider nicht wie ich eine eigene Foren Frage aufmache somit frage ich so)

                  Allso ich habe jetzt seit neuem eine Freundinn und mein Problem ist, immer wenn sie mit der hand oder mund an den Penis geht (er kann davor supper gestanden sein) geht er ganz zurück.
                  Meine Frage, wie kann ich dass ändern weil ich glaube ziemlich gerne oral sex hätte? ^^
                  Und, ich habe die befürchtung dass wenn es zum geschlechtsverkehr kommt dass er sich dann auch zurückzieht?

                  Bitte um schnelle antworten dankesehr.

                  Kommentar


                  • Re: Penis zieht sich zurück?

                    Mit Ruhe immer wieder........ LG

                    Kommentar



                    • Re: Penis zieht sich zurück?

                      Können Sie mir bitte helfen , habe seit langer Zeit eine blase in der Vorhaut weiss leider nicht was das ist ;/
                      Mit Ruhe immer wieder........ LG

                      Kommentar


                      • Re: Penis zieht sich zurück?

                        Das muss man urologisch untersuchen….

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Penis zieht sich zurück?

                          Kann ich Ihnen vielleicht irgendwie privat ein Foto schicken ?

                          Kommentar


                          • Re: Penis zieht sich zurück?

                            Es würde kaum weiter bringen und die Untersuchung auch nicht ersetzen können.

                            Lieben Gruß

                            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar


                            • Re: Penis zieht sich zurück?

                              Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld. In der Dunkelheit der Anonymität schildere ich auch mal mein großes/kleines Problem. Mein Penis zieht sich im Sitzen und bücken stark ein und leider auch im erigierten Zustand, was auch leicht schmerzt bzw. ein unangenehmes Druckempfinden auslöst. Sobald ich das Becken nur leicht nach hinten schiebe geht das "einziehen" los. Dadurch wird auch der Sex sehr erschwert. Im sitzen zieht sich der Penis so stark zurück, das von anfänglichen 13cm im erigierten Zustand gerade noch 3-4 cm da sind. Kann man dieses behandeln? Sind vielleicht irgendwelcher Sehnen oder Bänder verkürzt? Ich dachte schon an eine operative Vergrößerung aber das bringt ja nicht viel wenn sich mein Penis so stark einzieht.

                              Ich habe einen Blutpenis und bin beschnitten (sog. Hausbeschneidung). Ich hoffe sehr auf Ihre Antwort.

                              Kommentar


                              • Re: Penis zieht sich zurück?

                                Wenn Sie nicht Gewicht zugelegt haben, ist das eigentlich anatomisch nicht möglich. Eine operative Vergrößerung des Penis ist seriös nicht möglich°!

                                Lieben Gruß


                                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                Kommentar


                                • Re: Penis zieht sich zurück?

                                  hallo herr dr kreutzig,ich habe seit geraumer zeit ein problem mit meinem penis.letztens bin ich einkaufen gegangen und auf dem weg zum supermarkt hatte ich schmerzen im rechten hüftbereich als die schmerzen langsam nachliessen und ich später an der kasse zahlen wollte zog sich mein penis extrem in die leiste zurück schrumpfte sozusagen ein sodass ich kaum noch laufen konnte.bitte um antwort.danke.

                                  Kommentar


                                  • Re: Penis zieht sich zurück?

                                    Der Penis kann sich nicht in die Leiste zurück ziehen, da er in der Mitte an der Symphyse befestigt ist.....

                                    Lieben Gruß

                                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                    Kommentar


                                    • Re: Penis zieht sich zurück?

                                      verzeihung mein fehler,zog sich ins schambein ein.

                                      Kommentar


                                      • Re: Penis zieht sich zurück?

                                        Auch das ist anatomisch nicht möglich.
                                        Vielleicht machen Sie mal ein Bild.....

                                        Lieben Gruss



                                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                        Kommentar