• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Eigenartiges "Brennen" nach Orgasmus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eigenartiges "Brennen" nach Orgasmus

    Ein freudiges HALLO an alle Ratgebenden und Interessierte,


    seit ca. 3 bis 4 Monaten spüre ich gegen Ende eines heftigen Orgasmus ein eigenartiges Brennen-Kribbeln in den Hoden, welches noch für einige Sekunden nach der Ejakulation anhält und dann langsam abflaut. Dieses Gefühl kann ich nicht als angenehm, aber auch nicht als unangenehm bezeichnen, da es eine Mischung aus beiden Empfindungen darstellt. Bei einem weniger intensiven Orgasmus bleibt dieses Symptom gänzlich aus. Sehr merkwürdig, finde ich.

    Ich nehme übrigens seit mehreren Jahren Antidepressiva (Notrilen und Venlafaxin) durch welches eine Erektion zwar möglich ist, aber je nach Erregung nicht immer wirklich standhaft bleibt. ich bin männlich Mitte 50 und habe keine sonstigen Erkrankungen.

    Mich würde natürlich jetzt interessieren ob noch jemand dieses Empfinden kennt bzw. etwas darüber sagen kann und ob es eine Erkrankung darstellt?

    Für etwaige Antworten schon mal im Voraus ein herzliches DANKESCHÖN!!!


    Zebolon


  • Re: Eigenartiges "Brennen" nach Orgasmus

    Wie urologische Untersuchung wäre wohl sinnvoll! LG

    Kommentar