• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

abakterielle Prostatitis folgeschäden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • abakterielle Prostatitis folgeschäden

    Sehr geehrter Herr Dr Kreutzig Langenfeld, mich quält nun seit über einem Jahr eine abakterielle Prostatitis. X Ejakulats, Urin und Abstriche immer ohne Keimnachweis. Trotzdem schon 4 Wochen AB´s. Nicht bringt erfolg. Derzeit werde ich mit Arcoxia behandelt...
    Sind eigentlich folgeschäden (bleibende Schäden) nach einer Prostatitis bzw so langen Entzündungen zu erwarten?
    Danke


  • Re: abakterielle Prostatitis folgeschäden

    Darüber ist leider nichts bekannt..... Große Schäden sind eher unwahrscheinlich....., LG Dr. Thomas Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar