• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eichelentzündung durch Vaginalpilz, Oral angesteckt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eichelentzündung durch Vaginalpilz, Oral angesteckt?

    Sehr geehrtes Onmeda.de Forum! Ich habe folgendes Problem, ich leide seit 3Tagen unter Vaginalpilz & bin mir dessen aber erst seit 2Tagen bewusst. Am dritten Tag habe ich dann die Behandlung mit Vaginaltabletten & Creme begonnen. Jedoch hatte ich vor dem Tag der Behandlung noch Sex mit meinem Freund. Ich hatte mir schon gedacht dass er sich angesteckt haben könnte,aber er stritt es ab. Heute ist mir dann eine Rötung an seiner Eichel aufgefallen. Er sagte jedoch es "sei nichts" & ich solle mir keine Sorgen machen. Auf seinen Wunsch hatte ich dann Oralverkehr mit ihm. Jetzt meine Frage, falls es eine Eichelentzündung durch einen Vaginalpilz ist,habe ich mich dann oral angesteckt? & mein Freund,indem ich ihn geküsst habe,auch? & was könnte man in diesem Falle dagegen tun? Vielen Dank im Vorraus für die Antwort! LG

  • Re: Eichelentzündung durch Vaginalpilz, Oral angesteckt?

    Sehr wahrscheinlich keine Ansteckung...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar